[TALK] Rund um die Deutsche Post und private Briefdienste

Ich würde ja den Sendungsverlauf screenshotten und zusammen mit einer Erklärung, was der Unterschied zwischen Australien und Österreich ist (gehalten im “Die Sendung mit der Maus” - Stil) an die Deutsche Post schicken.

10 Likes

Das finde ich eine entzückende Idee. Ich würde das ganze allerdings dann noch in Kopie an die verursachenden Verteilzentren schicken.

2 Likes

Guten Morgen ihr Lieben,

Weiß jemand ob Briefkästen mit Sonntagsleerung auch an Feiertagen geleert werden oder ist dort heute, wie fast überall auch niemand am Arbeiten?

Allen die heute trotzdem müssen einen ruhigen Arbeitstag.

1 Like

Sie werden an Feiertagen geleert. Ausnahme: mehrere Feiertage nacheinander bzw. Sonn- auf Feiertag folgend (oder andersherum). Dann wird es jeweils nur am letzen Sonn- oder Feiertag geleert.

Bspw. Ostern würde solch ein Briefkasten nur am Ostermontag geleert, nicht aber am Ostersonntag.

3 Likes

Meine Büroadresse ist leider prädestiniert, nicht gefunden zu werden. So wurde meine Briefmarkenbestellung im Onlineshop der deutschen Post vom 02.05. heute geliefert. Mit einem Nachsendevermerk, dass kein aktiver Auftrag vorhanden ist und der gleichen Adresse nochmal obendrauf :frowning: Ans Postfach kann ich keine Postbestellungen senden lassen. An Packstationen finde ich irgendwie doof. Nach Hause braucht irgendwie auch ewig - oder kommt eben oft auch nicht an (weswegen ich schon ein PF habe…). Alle Beschwerden helfen nur kurzfristig :frowning:

Dafür habe nun auch endlich ich Bertha Benz-Briefmarken.

5 Likes

Aktuell isses bei uns auch ganz schlimm. Hab eben ne KArte registriert, die 17 tage unterwegs war.
Und was auffällt - es kommen keine Einzelkarten an. Immer schön ein Konvulut von drei und mehr.

Am Samstag meinte mein Mann, den Zusteller kannte er noch nicht und ich nur “Der kommt schon seit Monaten, das ist der Neue.” Aber ich hab auch durch ein Gespräch mit ner Filialangestellten erfahren, dass bei uns schon andere Bezirke aushelfen mussten und dadurch auch Pakete in andere Filialen gebracht wurden statt in die übliche. Oder in die Packstation in nem Dorf, wo wir sonst nie hinmüssen.
Alles sehr frustrierend…

4 Likes

Na das ist ja auch mal 'ne Reisezeit. :neutral_face:
Ja, ein Trauerspiel. :slightly_frowning_face:

Ich glaube, zum Thema post nicht kriegen sag ich lieber nix. Es ist :exploding_head::scream::roll_eyes::face_in_clouds:

2 Likes

Samstag hatte ich einen Stapel Post, allerdings nichts aus der Briefankündigung für Samstag. Das hatte ich heute wieder - und sogar mehrfach - in der Briefankündigung, aber heute kam nur die Regiopost. Mal schauen, ob die Post im dritten Anlauf dann morgen meine Samstagspost endlich liefert…

Hatte nochmal nachgeschaut, und die letzte Post war von Freitag, nicht von Samstag. Ich hatte nur wegen Zeitmangel am Freitag erst am Samstag registriert.

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich muss leider feststellen, dass es zum wiederholten Mal zu deutlichen Verzögerungen bei der Briefzustellung kommt. Bei allem Verständnis für Personalmängel usw. erwarte ich doch zumindest jeden zweiten Tag die Zustellung von Briefpost.
Am Samstag hatte ich einen Brief und eine weitere Sendung in der Briefankündigung, Briefkasten leer.
Am Montag war der gleiche Brief in der Briefankündigung (die zweite Sendung nicht mehr), Briefkasten leer.
Heute hatte ich den Brief von Samstag, 3 neue Sendungen (nicht die vom Samstag) und eine 5. Sendung, die ich letzten Freitag schon im Briefkasten hatte, in der Briefankündigung, Briefkasten leer.
Ich weiß, dass zusätzlich noch diverse private Post an mich unterwegs ist.
Mit freundlichen Grüßen,
noname13

Und jetzt schreibe ich noch an die Bundesnetzagentur…

5 Likes

So, Beschwerde an die Bundesnetzagentur ist raus.
Der Brief, der seit Samstag in meiner Briefankündigung Dauerschleife fährt, ist ironischerweise meine Briefmarkenbestellung…

Und gerade wurde eine meiner Karten mit 28 Tagen Laufzeit innerhalb DE (für 175 km!!!) registriert - nach Hurray-Mail heute mit einem ganzen Stapel zusammen angekommen…

Das hätte ich zu Fuß inkl. Rückweg schneller zustellen können :crazy_face:

7 Likes

komischerweise bekomme ich für meine Markenbestellungen NIE eine Briefankündigung. Und vieles andere dafür mehrfach. Vieles auch gar nicht. Da muss die DP noch einiges dazulernen…

Heute wieder eine neue Sendung in der Briefankündigung und wieder Briefkasten leer.
Langsam bin ich richtig angepi**t :face_with_symbols_over_mouth: :face_with_symbols_over_mouth: :face_with_symbols_over_mouth:

Und gibt es etwas Neues in der “unendlichen Geschichte”? :heard_and_mc_donald_islands:
@duck2006

Das schreit nach einer Beschwerde.

Hat sie doch schon :wink:

2 Likes

Wenn du losgehen solltest, sag bitte bescheid…ich habe hier auch noch Sachen liegen die mit könnten. :grin:

3 Likes

Selten, aber ab und zu dann doch, landet Post von mir in der Abend- (20:00 Uhr) oder Spätleerung (22:00 Uhr) direkt am Briefzentrum.

Dass die Sendungen der Spätleerung auch für die Region nicht am nächsten Tag ankommen, bin ich gewohnt und ist mir auch egal.
20:00 Uhr hat regional eigentlich immer geklappt, manchmal sogar überregional.

Dass Sendungen der 20:00 Uhr Leerung aber erst rund 22 Stunden später überhaupt bearbeitet werden, ist mir neu! Die letzten beiden Male schob ich es auf anstehende Feiertage (Weihnachten und Ostern), aber jetzt ist es mir wieder passiert.

Mittwoch kurz nach halb acht eingeworfen, Briefkasten war fast voll, ergo war die Leerung noch nicht durch (der kam dann tatsächlich ca. 10 Minuten später). Donnerstag 18:32 Uhr wurde der erste Brief gescannt.
Werfe ich jedoch Post zur 17:00 Uhr Leerung in diesen Kasten, dann erfolgt der erste Scan oft schon eine halbe Stunde nach Leerung. Das verstehe, wer will.

An der Laufzeit ändert das - vermutlich - nichts. Ich nutze die Spätleerung eigentlich auch nur deswegen, wenn ich die Post abends dabei habe und sie ungern in einen Kasten werfen, der erst am Nachmittag des nächsten Tages geleert wird. Ob die Post ein paar Stunden später schon beim Empfänger ist (bzw. sein könnte), ist mir dabei herzlich egal. Fand es aber interessant.

3 Likes

Es tut uns leid, dass Sie mit der Briefzustellung in Braunschweig nicht zufrieden sind.
Wir legen großen Wert auf die zuverlässige Auslieferung der uns anvertrauten Sendungen. Natürlich haben wir uns sofort um Ihr Anliegen gekümmert und die Kollegen vor Ort informiert. Sie werden dafür sorgen, dass Ihre Briefe wieder verlässlich zugestellt werden.
Da die Briefankündigung bereits bei der maschinellen Bearbeitung im Briefzentrum generiert wird, kann es in Einzelfällen bis zur Zustellung verschiedene Faktoren für eine Verzögerung geben. Die konkrete Ursache dafür können wir jedoch leider nicht ermitteln.
Über die Briefankündigung werden Ihnen auch Sendungsarten avisiert – z. B. Dialogpost, Büchersendung – für die eine Auslieferung von vier Werktagen nach der Einlieferung unser Qualitätsziel ist.
Sollte ein Brief nach acht bzw. eine Bücher- und Warensendung nach elf Werktagen noch nicht bei Ihnen zugestellt sein, dann beauftragen Sie uns bitte mit der Suche …

Fußweg von mir zum Briefzentrum: 2h15min.
Wie es da zu 4 Tagen Verzögerung kommen kann, weiß ich jetzt auch nicht.

2 Likes

Bei mir ne knappe Stunde - und habe ähnliches erlebt.

Sogar, wenn ich täglich Post bekommen habe, waren manche Sendungen aus der Briefankündigung erst Tage später dabei.
In seltenen Fällen ist aber die physische Sendung tatsächlich schneller als die Briefankündigung.
Vielleicht glaubt die Deutsche Post, dass dann ausgleichen zu müssen :see_no_evil: