[LOTTERIE geschlossen] Mal ehrlich...Nun mache ich zu....Gewinner gezogen

Ich möchte von euch gerne wissen…wenn ihr eine Karte zieht…wie lange bleibt die noch bei euch. Schreibt ihr sofort und dann am nächsten Tag in den Postkasten…oder liegt die auch schon mal 1-2-.3 Tage rum.

Und wenn eine bei euch angekommen ist…wielange wartet ihr bis hr die meldet???

Bitte antwortet ehrlich.

Als Danke für eure Mühe verlose ich einige Postkarten.

4 Likes

Also wenn ich eine offizielle Karte schreibe, dann mach ich das sofort nach dem Ziehen der Adresse. Wenn es nicht gerade Wochenende ist, landet sie normalerweise spätestens am nächsten Tag im Briefkasten. Am Wochenende wird es dann Montag, bis sie raus geht.

Wenn ich eine Karte kriege, registriere ich sie zu 98% an dem Tag, an dem sie ankommt. Wirklich nur in Ausnahmefällen erst am nächsten Tag.

Im Forum sieht es da anders aus. Wenn ich jemanden tagge, dann kann es schon mal sein, dass ich die Karte erst ein paar Tage später schreib, je nachdem wie ich dazu komm.
Den Erhalt versuch ich aber auch immer so zeitnah wie möglich zu melden. Normalerweise auch an dem Tag, an dem sie ankommt, wobei ich das im internationalen Teil aber nicht ganz so streng seh. Da kann es schon mal sein, dass ich sie erst einen oder zwei Tage später meld.

2 Likes

Erhaltene Karten registriere ich i.d.R. am selben Tag. Für’s Karten schreiben benötige ich mehr Zeit. Normalerweise dauert es zwischen 2 bis 5 Tagen, bis sie in den Kasten wandern. Manchmal kommt halt was dazwischen…

1 Like

Ich schreibe die Karten eigentlich sofort, nachdem ich Adressen gezogen habe. Dann bleiben die entweder bis zum nächsten Morgen hier liegen, manchmal kann es aber auch 2-3 Tage dauern, bis ich sie in den Briefkasten werfe.
Erhaltene Karten registriere ich am selben Tag. Wenn ich auf Dienstreise bin, dann bekomme ich von meinem Freund Fotos der Karten und ID’s geschickt, damit ich die registrieren kann.

1 Like

Offizielle Karten schreibe ich normalerweise sofort. Ausnahmen sind da eigentlich nur Karten, wofür ich aus sprachlichen Gründen mehr Zeit brauche, als ich gerade habe (für Karten auf Spanisch oder Finnisch brauche ich einfach länger und dann freu ich mich aber zu sehr über die Gelegenheit, als dass ich einfach auf Englisch schreiben würde, weil das zeitlich passt). Ich ziehe nur Adressen, wenn ich weiß, ich kann direkt schreiben. Genauso halte ich es mit Tags. Ich tagge nur, wenn ich direkt schreiben kann. Ich würde einfach komplett den Überblick verlieren, hätte ich zuviel offene Karten. :grimacing: Für unplanbarere Karten, z.B. RRs, kann es auch mal ein paar Tage dauern, bis ich schreibe.
In der Regel werfe ich die Karten spätestens am Folgetag ein, leider klappt es nicht immer.

Offizielle Karten registriere ich möglichst am selben Tag, manchmal aber auch am Tag darauf, wenn es am Ankunftstag keine passende Zeit gab. Offizielle Karten haben immer Vorrang vor Forenkarten, weil die möglicherweise einen Slot “blockieren” auf den wer sehnlich wartet. Forumskarten melde ich danach, da kann es aber auch sein, dass die mal nen Tag länger liegen.

1 Like

Offizielle Karten schreibe ich noch am gleichen Abend/Tag. Da ich meistens abends schreibe, gehen die Karten immer am nächsten Tag raus (also die, die ich gestern geschrieben habe, bekommt heute der Postbote wegen Home Office mit, die die ich heute schreibe wandern morgen in den Briefkasten).

Erhaltene Karten versuche ich immer am gleichen Tag noch zu melden. Manchmal klappt das aber aus unterschiedlichen Gründen nicht, dann eben am nächsten Tag.

1 Like

Öffis schreibe ich eigentlich immer sofort. Es gibt aber 3 Ausnahmen: am 01.12. ziehe ich alle möglichen Slots und schreibe dann zuerst alle nach DE, dann Europa, dann Rest. Das dauert meist 2-4 Tage. Wenn jemand handmades wünscht und ich eine basteln möchte kann es auch ein paar Tage dauern und es gibt noch den seltenen Fall, dass mir ein Profil so wenig sagt, dass ich eine Schreibblockade habe.

Zum Briefkasten geht es bei nächster Gelegenheit, idR Mo-Fr täglich.

Bei Forenkarten ist es sehr unterschiedlich, ich spiele meist nur Offer Tags und RRs, da ist nicht gut einplanbar wann genau ich die Adressen zum Schreiben bekomme. Aber entweder gibt es eh eine Frist (RR) oder ich sage schon dazu, dass es ein paar Tage dauern kann. Auch bei Swaps lasse ich mir gerne Mal ein paar Tage Zeit.

Erhaltene Karten melde ich zu 99% am gleichen Tag. Ausnahmen sind da Urlaub / Krankheit. Ansonsten bin ich eh fast immer irgendwann am Abend spätestens Mal am PC.

1 Like

Asche auf mein Haupt…ab und an ziehe ich eine Adresse und habe dann doch keine Lust jetzt sofort die Karte zu schreiben - sei es wegen dem (unsympathischen :woman_shrugging:) Profil oder weil ich nicht die passende Karte habe (jaa, auch das kommt noch bei mir vor :see_no_evil:). Letztens habe ich fast zwei Wochen gebraucht, bis die Karte geschrieben war.
Früher bin ich noch am gleichen Abend losgerannt, damit sie schnell ankommen. Heute warte ich bis zur nächsten passende Gelegenheit - nicht immer habe ich einen Briefkasten auf dem Weg.
Für RRs lasse ich mir heutzutage mehr Zeit - ich möchte mich nicht mehr unter Druck setzen und nehme auch nur noch daran Teil, wenn ich weiß dass ich dann auch Zeit habe. Da gehen die Karten immer nur stückchenweise raus.

Bei den ankommenden Karten versuche ich die Offis noch am gleichen Tag zu registrieren.
Bei RRs sammel ich jetzt immer ein paar Tage, damit es für die buchführende Person leichter ist, wenn nicht lauter Einzelmeldungen dort stehen.

5 Likes

Offizielle Adressen ziehe ich nur, wenn ich auch Zeit habe, die Karten sofort zu schreiben (ich habe einen großen Vorrat an Karten zuhause). Bei Tags und RR schreibe ich auch möglichst schnell, sobald ich die Adressen bekommen habe, meistens innerhalb der ersten Tage. Das gleiche gilt fürs Registrieren und Melden, möglichst denselben Tag oder einen Tag später, sofern ich zuhause bin.
In trubeligen Zeiten, in denen ich dafür keine Ruhe habe, habe ich mir angewöhnt, ankommende, nicht registrierte Karten in eine kleine Kiste zu legen, denn es ist in der Vergangenheit hin und wieder vorgekommen, dass ich nicht mehr wusste, ob ich rumliegende Karten schon registriert hatte oder nicht.

Neben meiner Wohnungstür steht ein kleines Regal, darauf lege ich alle ausgehende Post, um sie beim Rausgehen mitzunehmen. Allerdings kommt es immer wieder mal vor, dass ich Post mitgeschleppt habe, sie aber vergessen habe einzuwerfen. Dann kommt sie wieder aufs Regal… :wink:

2 Likes

Senden: In der Regel am nächsten Tag. Manchmal am gleichen, manchmal erst am übernächsten (bei Sonn-/Feiertagen z. B.).
Bei uns kommt täglich jemand an mindestens einem Briefkasten vorbei (mein Kind sogar an fünf :sob:), da findet sich immer jemand, der die Post mitnimmt.

Empfang: Hier ebenfalls in der Regel am selben Tag. Da ich manchmal nur einmal wöchentlich, aktuell zwei bis drei Mal wöchentlich Post erhalte, möchte ich diese natürlich so schnell wie möglich melden. War ja meist schon lange genug unterwegs. Platzt natürlich der Briefkasten und die Post kam recht spät, dann ist auch nicht der ganze Haufen zu schaffen. Dann einen Tag später.

Ausnahmen gibt es selbstverständlich immer. Habe ich einen Kartenstapel fertig und plötzlich werden wir alle krank, dann geht auch mal drei Tage keine Post raus. Ist dann so, da bleibt es eben liegen.
Und komme ich spät nach Hause, kurz vorm Schlafen gehen, dann fahre ich auch nicht wegen drei Postkarten oder so den PC hoch. Die bleiben dann auch liegen.
Bei mir gilt grundsätzlich, dass Postcrossing und Briefe Vorrang vor anderen Hobbys haben, jedoch nicht vor Familie, Freunden und dem eigenen Wohlbefinden.

6 Likes

Bei den offiziellen Karten ziehe ich nur eine Adresse und schreibe sofort anschließend die Karte.
Wenn ich dann mehr Zeit und Lust habe, ziehe ich wieder eine Adresse und schreibe sie sofort.
Auf diese Art und Weise schreibe ich meine Karten. Ich glaube, es waren noch nie mehr als 5 in einem Rutsch.
Bei mir im Ort wird der Briefkasten morgens geleert. Entweder gebe ich meine geschriebenen Karten dem Briefträger persönlich mit oder bringe sie selber zum Kasten, wo sie dann am kommenden Tag auf ihre Reise gehen.

Bei Forumskarten läuft es etwas anders.
Manchmal gewinne ich spontan ein Spiel, bin aber unterwegs oder so. Dann nehme ich mir in jedem Fall am nächsten Tag Zeit, um diese Karte so rasch wie möglich zu schreiben. Ich würde vielleicht sonst den Überblick verlieren…
Bei RR 's ist der Starttermin ja bekannt, so dass ich zum Moment der Adressverteilung bereit bin.
Meist schreibe ich alle Karten nacheinander weg.
Der Versand läuft ab wie bei den Offiziellen.

Alle meine erhaltenen Karten registriere ich zeitnah. Meist am gleichen Tag, selten mal am Tag danach.

Danke für die Lotterie, liebe @Silberdistel
Schön, von Dir zu lesen🥰

1 Like

Wie schön mal wieder was von dir zu lesen :heart_eyes:

Eigentlich wurde da oben schon alles gesagt, bei mir ist es ähnlich.
Offis gehen vor Forum, die registriere ich immer zuerst. Bei grösseren RRs sammel ich auch gerne mal 2-3 Tage, Karten aus Tags melde ich meist direkt.
Wenn ich Frühschicht habe ist das auch einfach, da komm ich mittags nach Hause und die Post ist im Kasten.
Bei Spätschicht (so wie heute) kann es gut sein, dass ich erst am nächsten Tag alles melde, weil ich dann abends meistens zu müde bin und die Post noch nicht da ist, bis ich mittags weg muss.
Leider wird es hier momentan oft 14-15 Uhr bis was im Kasten ist.

Wenn ich Offis ziehe versuche ich die direkt zu schreiben. Selten dass ich es erst am nächsten Tag mache. Eingworfen wird, wenn ich aus dem Haus muss.
Forumskarten können bei mir ab und an schonmal dauern. Gerade bei den grossen RRs (wie Fehlkauf). Da werden erstmal die Karten rausgesucht, dann scanne ich sie alle ein und verteile sie auf die Empfänger. Adressen und Briefmarken drauf und dann liegen sie erst mal bis ich Zeit und Lust habe was draufzuschreiben :smiley:
So habe ich hier momentan 30 FKs liegen, die darauf warten beschrieben zu werden…

Das “schlimmste” kommt ja dann am 01.12.
Ich hab etwa 40 freie Slots für Offis, die ziehe ich dann alle am 01.12. und bin für den Rest des Tages nicht mehr zu erreichen! :smiley:
Wobei ich da dann auch zuerst die deutschen Empfänger schreibe und noch vor Briefkastenleerung einwerfe. Da gehe ich dann auch extra los nur um die Karten einzuwerfen!
Hört sich vielleicht nach Stress an, aber mir macht es immer noch unglaublichen Spass hier :smiling_face:

Vielen Dank für die etwas andere Lotte! :hugs:

2 Likes

Kommt drauf an… eigentlich versuche ich immer, die Karte direkt zu schreiben und spätestens am nächsten Tag einzuwerfen. Bei manchen Profilen habe ich aber nicht direkt eine Idee, oder die Kinder unterbrechen mich beim Schreiben, dann kann es schon mal passieren, dass es ein paar Tage dauert, bis die Karte raus geht. auch wenn ich viele adressen auf einmal ziehe, zb wenn es um die Jagd nach einer bestimmten ID geht oder am WPD, kann es passieren, dass ich ein paar Tage brauche, bis alle Karten geschrieben sind.

Auch bei den erhaltenen ist das so. eigentlich versuche ich sofort zu registrieren. Und auch im Forum die erhaltenen zu melden. Wenn ich aber viel um die Ohren habe, kann es auch mal passieren, dass eine Karte ein paar Tage liegt.

2 Likes

Bei mir isses genauso wie bei @Gape .

1 Like

Wenn ich eine Adresse ziehe, dann tue ich das ja, weil ich eine Karte schreiben will - und deswegen schreibe ich die auch immer sofort. Ein blödes Profil erledige ich lieber schnell und hab’s hinter mir, als dass mir das noch tagelang im Nacken sitzt. Ich ziehe auch normalerweise nicht mehr Adressen, als ich am selben Tag noch schreiben kann, allerhöchstens mal an Silvester, um keine Dezember-Slots zu vergeuden. Da bin ich dann in der Regel schon kurz vor der Sehnenscheidenentzündung und lasse mir auch schon mal Zeit bis zum 1. oder 2. Januar. Aber ehrlich gesagt würde es mich total stressen, wenn ich regelmäßig so unerledigte Adressen im Hinterkopf hätte.

In den Briefkasten wandern die Karten normalerweise noch am selben Tag. Und registriert wird auch immer am selben Tag. Auch hier wäre es mir zu viel mentaler Stress, das aufzuschieben. Ich bin schon fast stolz auf mich, dass ich es manchmal “schaffe”, eine Bingo-Karte erst am nächsten Tag zu melden. :relaxed: Die schreibe ich übrigens auch nicht immer sofort, aber zeitnah versuche ich schon.

1 Like

Die offiziellen Karten schreibe ich sofort und die gehen am nächsten Morgen auf dem Weg zur Arbeit in den Briefkasten. Im RR verteile ich die Karten auf mehrere Tage, damit ich auch eine schreiben kann, wenn kein Slot frei ist. Jetzt habe ich noch das taggen entdeckt, da kommt nun noch ein bisschen dazu. Registriert wird auch zeitnah.

1 Like

Bisher habe ich tatsächlich alle gezogenen Adressen sofort geschrieben.
Zu 90 % bringe ich sie auch am selben Tag zum Briefkasten - außer, es ist nach der Abholzeit und regnet. Dann mag ich es der Karte nicht zumuten im Nassen spazieren zu gehen und womöglich von weiteren nassen Dingen beworfen zu werden, die erst anschließend in den Briefkasten kommen.
Wenn ich eine Karte am Wochenende ziehe, ist es sinnlos, sie sofort wegzubringen, weil der Briefkasten nicht geleert wird vor Montag-Nachmittag.
Einmal habe ich eine Karte zwei Tage warten lassen, bis ich sie zum Briefkasten gebracht habe. War wohl nicht in ihrem Sinne, jedenfalls ist sie im Oktober mit ü365 Tagen aus dem System gefallen.

Swap und Lotterie schreibe ich auch sofort und bringe sie direkt zum Briefkasten. Möchte sowas nicht gerne vergessen.

1 Like

ich bin auch #team @Gape
es passiert gerade vor meetings das ich einige adressen ziehe um vorzubereiten ,dann schaff ich es nicht und dann liegen sie ein paar tage
manchmal habe ich auch einen rappel ,ziehe alle möglichen slots
bereite die karten alle vor mit adresse, briefmarke und id und dann verteile ich das schreiben auf einige tage
zum briefkasten kommen sie dann bei der nächst besten gelegenheit

melden
manchmal sammelt sich ein kleiner stapel auf dem schreibtisch aber ich versuche spätestens alle drei tage zu melden/registrieren

4 Likes

Da ich meine Karten gerne reichlich und oft mit diversen Elementen dekoriere brauche ich immer 2 bis 3 Tage (wenn ich klebe soll es ja durchtrocknen).
Bei öffentlichen (z.B.Lottery) dekoriere ich schon vorher und muss die dann nur noch schreiben also 1 Tag.
Nebenbei mach ich viel via insta da lass ich mir auch mal Zeit.
Ich merke für mich einfach das es mehr Spaß macht, wenn ich genug Zeit habe alles schön herzurichten. :blush:

2 Likes

Ich freue mich sehr über die rege Teilnahme.
Damit habe ich nicht gerechnet.
Ein paar Tage warte ich noch und dann gehen einige Karten raus.

:upside_down_face: :heart_eyes: :purple_heart:

4 Likes