FRIDAY 17.05.24 Meetup --- Victorian Picnic im Clara-Zetkin-Park Leipzig--- Wave Gotik-Treffen

:world_map: CITY/REGION: Leipzig /Sachsen / Deutschland
:pushpin: MEETUP PLACE: Clara-Zetkin-Park Leipzig
:calendar: DATE: 17.05.2024
:alarm_clock: TIME: 11.00Uhr
:page_facing_up: MEETUP PLAN:

ACHTUNG:An alle Ortsunkundigen, die mit dem Zug anreisen: Ab Hbf Strassenbahn Linie 1 Richtung Lausen bis Haltestelle Marschnerstrasse, dort auf der anderen Strassenseite einige Schritte zurück (Ampel vorhanden), Fahrzeit ca. 10 Minuten, Bahn verkehrt alle 10 Minuten, ist aber oft unpünktlich. Ich würde sonst zum Hbf kommen und mit euch zusammen hinfahren, muß aber bis 11.00 Uhr arbeiten. LG bis bald Heidrun

ACHTUNG : Restaurant "Mein Leipzig ": https://restaurant-meinleipzig.de/mittagsmenue/
: https://restaurant-meinleipzig.de/speisekarte/
ACHTUNG : FREITAG !!!
Wir treffen uns 11.00 Uhr im Restaurant “Mein Leipzig” , Käthe-Kollwitz-Straße 71, 04109 Leipzig
zum Karten stempeln , reden , essen und trinken - lasst es uns genießen.
Ca. 14.30 Uhr gehen wir gemütlich zum Clara- Park , zwischen Anton-Bruckner-Allee, Musikpavillon und Teich , um das Viktorianische Picknick zu erleben .
Schwarz ist die Farbe des Tages !!! Man kann als Zuschauer dieses Treiben erleben oder selbst ein Picknick mitbringen. Auf jeden Fall nicht den Fotoapparat vergessen.
Essen und Trinken gibt es auch vor Ort.

Das Wave-Gotik-Treffen (WGT) ist ein Festival in Leipzig, das vom 17. Mai bis zum 20. Mai 2024 seit 31 Jahren jedes Jahr zu Pfingsten gefeiert wird.

Die Wave- oder Gothic-Szene ist eine Subkultur, die sich über typische musikalische, künstlerische, modische und philosophische Kanäle definiert. Im Zentrum stehen die Farbe Schwarz, die Ästhetik und von der Gesellschaft tabuisierte Themen wie der Tod.
Die Besucher des Wave-Gotik-Treffens sind bunt gemischt und umfassen Goths, Punks, Metaller, Mittelalterfans und viele mehr.
Hohen Wiedererkennungswert hat die ausgefallene Kleidung der Wave-Gotik-Fans. Die Mode ist an die Romantik angelehnt, beschränkt sich hierbei aber meist auf die Farben schwarz, purpur, violett aber auch schrille Neonfarben. Die prunkvolle Kleidung wird manchmal bewusst zerrissen getragen und die eigene Erscheinung zusätzlich mit blassem Puder und dunklem Maskara in Szene gesetzt. Die Goths und Cyber-Goths, sowie Horror-Punks sind sich ihrer Vergänglichkeit bewusst und legen daher viel Wert auf Selbstinszenierung. Das Sehen und Gesehenwerden auf Veranstaltungen wie dem Wave-Gotik-Treffen sind wichtige Bestandteile der Schwarzen Szene.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

ATTENTION : FRIDAY !!!
We will meet at 11.00 a.m. in the restaurant “Mein Leipzig”, Käthe-Kollwitz-Straße 71, 04109 Leipzig
to stamp cards, talk, eat and drink - let’s enjoy it.
Approx. 14.30 we will walk comfortably to the Clarapark , between Anton-Bruckner-Allee , music pavilion and pond , to experience the Victorian Picnic .
Black is the colour of the day! You can experience this hustle and bustle as a spectator or bring a picnic yourself. In any case, don’t forget your camera.
Food and drink will also be available on site.

The Wave-Gotik-Treffen (WGT) is a festival in Leipzig that has been celebrated every year at Whitsun from 17 May to 20 May 2024 for 31 years.

The wave or gothic scene is a subculture that defines itself through typical musical, artistic, fashion and philosophical channels. The focus is on the colour black, aesthetics and topics that are tabooed by society, such as death.
The visitors of the Wave-Gotik-Treffen are colourfully mixed and include goths, punks, metallers, medieval fans and many more.
The unusual clothing of the Wave Gothic fans is highly recognisable. The fashion is based on romanticism, but is mostly limited to the colours black, purple, violet but also garish neon colours. The ostentatious clothing is sometimes worn deliberately torn and one’s own appearance is additionally staged with pale powder and dark mascara. The goths and cyber-goths, as well as horror punks, are aware of their transience and therefore place a lot of emphasis on self-dramatisation. Seeing and being seen at events like the Wave-Gotik-Treffen are important components of the black scene.

This text was taken from www.kleiner-kalender.de.

PHOTO CONSENT FORM:
Everybody who signs up for a Meetup organised by me agrees to be photographed and also agrees that the photos taken may be passed on among the MEETUP PARTICIPANTS for personal use.
I ask the parents of underage children to keep their children out of the usual group photos or not to put them in the group photo.
Thank you for your understanding !

1.TOM336—Eva—30//25// :dizzy:
2. Antjelino—Antje—20//10—zusenden—10,60 bez. PayPal ! verschickt zusammen mit Schiffsparade
Mausbaer47—20 //20— Abgesagt
4.
5.
6. alienor02—Yvonne—5//5—
7. disadeli—Diana
grizzabella—30//00//—Abgesagt
9.
10.Lilly7022—Lilly—NUR VIKTORIANISCHES PICKNICK ! —05//00//
11.manywonders—Kristin—10//10//
12. heidrunfromgermany—00//00—
13. Yulia-Laika

Bild 1.—0,30 Cent—

Bild 2.—0,30 Cent —

3 Likes

@TOM336 von Deinen vielen wundervollen Fotos inspiriert, werde ich mal zusehen, dass ich mir den Freitag freihalten kann bzw. Urlaub nehmen (ist noch weit in der Zukunft :joy:), also trag mich bitte gern ein - ich denke kleidungsmäßig bin ich eher für purpur oder violett, falls ich mir da etwas besorgen kann, vielleicht in einem Fundus - wie macht Ihr das? :woman_vampire: :woman_mage:

Meine Nachbarin ist dieses Jahr dabei gewesen und hat mir so viele tolle Photos gesandt, dass ich das unbedingt auch mal live erleben will.
Also setz mich bitte auf die Liste.
Kleidungsmäßig sollte ich kein Problem haben, denn 75% meines Kleiderschranks ist in schwarz ;-).
LG Susanne

Hallo, Antje !
Ich bin immer in meinen zwar dunklen ,aber normalen Straßensachen hingegangen.(diesmal Kleid und Jacke dunkelblau ) Die Leute mögen es , bewundert zu werden. Aber ihr Outfit ist eine Lebenseinstellung und kein Kostüm , deswegen bin ich lieber in meinen eigenen Sachen hingegangen.
Liebe Grüße , Eva !

2 Likes

Mitteilung wurde gelöscht !

Also, wenn jemand wirklich bemüht ist, nicht ins Fettnäpfchen zu treten, dann rate ich dazu, lieber auf Wikipedia nachzulesen oder, besser, entsprechende Literatur von z. B. Alexander Nym, Roman Rutowski etc.
Der Artikel hier vom MDR ist ja doch ziemlich allgemein gehalten und insbesondere Punkt 4 macht man doch grundsätzlich nicht :woman_shrugging:
Bei 3 “Haben sich mittlerweile auch Farbtupfer eingeschlichen” - Unsinn, Schwarz war noch nie die alleinige Farbe.
Und dieses “Tun sie das niemals! In ihrem eigenen Interesse”, also sorry, das klingt ja so, als ob dann Horden über einen herfallen :woman_facepalming::woman_facepalming:

1 Like

Hallo , Patricia !
Vielen Dank für deine Hinweise , ich werde den entsprechenden Artikel des MDR wieder herausnehmen.
Ja , es stimmt ,ich habe es auch festgestellt , nachdem ich das Picknick zum 3.Mal besucht habe , das es immer bunter und vielseitiger wurde ,besonders in diesem Jahr .
Mit der Frage , ob man ein Foto machen kann , muß ich dir leider sagen ,das es bei weiten nicht nicht die Regel ist ,das gefragt wird . Leider .
Das ist mein 6. Meetup , welches ich organisiere und es steht unter keinem guten Stern , da sehr viele Postcrosser an diesem Tag auf einem anderem Meetup sind .Aber das habe ich erst zu spät gesehen . Na dann wird es eben ein kleines kuscheliges Treffen.
Also ,wie gesagt ,ich sammle noch Erfahrungen und fiebere meinem ersten Meetup das am 29.7.23 stattfindet , aufgeregt entgegen.
Vielleicht sieht man sich ja mal bei einem Treffen , Nürnberg fehlt noch auf
meiner Besuchsliste.
Im Moment bin ich aber voll ausgelastet - meine beiden Enkel aus Bayern verbringen bei uns ihre Pfingstferien.
Liebe Grüße , Eva !

2 Likes

Du bist doch morgen auch in Halle, oder? :blush:

Ja, bin ich.
Klappt wohl schneller, als man dachte.
Habe meinen Mann verdonnert mit den Kindern zum Kinderfest nach Torgau zu gehen!
Das ist aber wirklich sehr schön gemacht.Da brauche ich kein schlechtes Gewissen zu haben.
Na, dann, bis morgen, Gruß, Eva!

1 Like

Ich finde kleine kuschelige Meetups viel schöner als welche mit 30 und mehr Teilnehmern!
Wenn dann noch jeder Teilnehmer 50 und mehr Karten zum Stempeln mitbringt, ist das nichts für mich!
Ich freue mich sehr auf das Meeting und die Tage in Leipzig.
Jetzt heißt es Daumendrücken, dass meine Catsitter nicht in Urlaub sind! :fist:t3::fist:t3::fist:t3:

2 Likes

Guten Abend -
Ich komme auch gern mal wieder nach Leipzig - bitte trage mich in die Liste ein.
Vielen Dank und Grüße aus Berlin Rita

Fein , dann sind wir schon vier . Ich freue mich ! Gruß , Eva

Da wäre ich gern dabei!

Liebe Susanne , sehr gerne ! Dein Geschenk hat sich schon auf meinen Hüften niedergeschlagen …
Mmmmmmhhhhhh , mein Verhängnis ! Bitte nicht so oft wiederholen !
Gruß , Eva !

Ich will schon seit Jahren zum WGT und habe es bisher nie geschafft. Bin also gerne mit dabei.

Hallo, Yvonne !
Schön dich bei diesem Treffen wiederzusehen. Bitte beachte , das das Victorianische Picknick schon am Freitag stattfindet . Bis jetzt wird es ein kleines , kuschliges Meetup. Viele Grüße , Eva !

Dürfen sich auch (intrinsische) Grufties anmelden oder darf man nur “Gaffer” sein? :sweat_smile: Ich fände es äußerst interessant, das mal aus der Perspektive zu sehen, wenn ich schon sowohl zum Lager schwarz als auch zum Lager postcrossing gehöre; würde mich also gerne anmelden.

Guten Abend! Ich würde gerne teilnehmen. Liebe Grüße, Yulia

Leider muss ich meine Teilnahme absagen, da meine Catsitter genau in dieser Zeit in Urlaub sind. So schade, aber leider nicht zu ändern, da sonst 4 Katzen Hunger leiden müssen.

Schade Susanne , aber ich will nicht schuld sein am Hungerleiden deiner vier Süßen :stuck_out_tongue_winking_eye:!!! Meine zwei Miezen haben auch immer “chronischen” Hunger und sind dann sehr ungehalten , wenn die Fressenszeiten nicht eingehalten werden. Aber ich habe es etwas besser -ich kann gleich auf 3 verschiedene Fütterer zurückgreifen kann. Vielleicht klappt es ja ein andern mal . Alles Gute , Eva !

1 Like