[TALK] Rund um die Deutsche Post und private Briefdienste

Mit einem Tag Verspätung? Oder noch im Toleranzbereich?

Schön, dass es angekommen ist. Hoffentlich rechtzeitig :slight_smile:

1 Like

Mit einem Tag Verspätung. Sollte am 10.7. ankommen.

Konntest Du nachfragen, woran dass gelegen hat?
Passte die hinterlegte Adresse?

Moin,

Ich war heute hier im Ort in der Hauptpost, da ich ein paar neue Briefmarken haben wollte. Habe dann mal nachgefragt, ob es in der Gegend noch einen Briefmarken Automaten gibt. “Nein, die würden alle abgebaut werden, da zuviele Leute damit Schindluder treiben würden und sie deshalb zu oft defekt wären.”

Bei uns ist der letzte Automat jetzt auch nicht mehr betriebsfähig. Das ist wohl nur eine Frage der Zeit, wann auch der abgebaut wird. Dann müsste man wohl kleine Beträge als Label dazukleben lassen. Auch irgendwie nicht so schön.

Das wäre bei uns die Cholera (wenn DHL Express die Pest ist) :sunglasses:

Immerhin war ein Bote so ehrlich und hat sogar gegenüber seiner Standortleitung zugegeben, dass er keinen Bock hatte, bei knapp 30 °C aus dem klimatisierten Fahrzeug auszusteigen…

Ich habe alles richtig gemacht, ich vermute, der Filial Mitarbeiter hat die Sendung nicht vom DHL Express Fahrer abholen lassen, sondern es ist im ganzen Stapel Abends abgegeben worden. Und im Lieferschein steht drauf, es muss vor 16:30 abgegeben werden. Seufz

Wenn der Filial-Mitarbeiter die Sendung in die “normale” Briefwanne geworfen hat, dann ist/war er ein Idiot. Denn es gibt -neben der normalen Briefwanne- noch einen Transportbehälter extra für solche Sendungen, der auch eine besondere Kennzeichnung hat, so wie von @DJ2108 beschrieben.

Ich hatte vor vielen Jahren auch so ein Aha-Erlebnis. Einer meiner phil. Freunde wollte mich besuchen. Er war zu der Zeit Lehrer in Brunei. Damit er ein Visum erhält, musste ich eine sogenannte Verpflichtungserklärung abgeben und diese mit DHL-Express absenden, da ansonsten der Termin auf der Botschaft geplatzt wäre. Was macht DHL? Schickt diese Sendung nicht nach Brunei (Asien) sondern nach Burundi (Afrika). So nach dem Motto Dschungel ist Dschungel, egal wo. :grinning: Denen bei DHL habe ich derart Feuer unter den A**** gemacht, dass die Sendung gerade noch rechtzeitig in Brunei angekommen ist und ich ausserdem den Gesamtpreis (damals ca. 60 Euro) erstattet bekommen habe.
Seit diesem Vorfall ist mein Verhältnis zu DHL/DP gestört und es wird mir praktisch jeden Tag aufs Neue gezeigt, wie unfähig der Laden ist.

5 Likes

Die Samenbank, bei der ich damals Sperma gekauft habe, arbeitet weltweit mit UPS zusammen und die haben nur Positives über die Zuverlässigkeit des Unternehmens berichtet. :person_shrugging:

Das ist ja sehr schön, dass sie offenbar die Aufträge einer Samenbank zuverlässig erfüllen, nutzt mir als Nicht-Zielgruppe allerdings herzlich wenig, wenn ansonsten vier von fünf Sendungen versaut oder gar beschädigt werden. :rofl:

PS: Das sollte auch noch mal ein ganz anderer Bereich innerhalb der Firmengruppe sein, zumindest bei DPD ist es so.

holen NUR Auslandssendungen ab.

Alles andere wird in der Filiale abgeholt und Express Inland mit einer Prio-Kiste.

Solltest Du nach Annahmeschluss (16:30 ) Uhr dagewesen sein, dann sollte Dich der Mitarbeiter darauf hinweisen, dass die Sendung erst am nächsten Werktag aus der Filiale abgeholt wird. Dieser Hinweis kommt nach der Abholung für den laufenden Tag bei jeder Sendung, egal ob Einschreiben, Express-Briefe oder Pakete…
Aber auch Mitarbeiter in einer Postfiliale sind nur Menschen und können Fehler machen.

1 Like

Ein Freund von mir hat vorgestern sein Portmonee verloren. Alles ist gesperrt, er hofft auf einen Finder, der die Börse in einen Briefkasten schmeißt, so dass er sie wiederbekommen kann. Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass die Post diesen Service für gefundene Schlüssel( vielleicht auch Geldbörsen ???) Anfang des Jahres abgeschafft hat.

Hat jemand dazu eine Info?
Vielen Dank

1 Like

https://group.dhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2024/deutsche-post-gibt-roland-kaiser-briefmarken-heraus.html

Äh ja, muss ich nicht unbedingt haben, aber vielleicht hier ja jemand?

3 Likes

Da wird sich meine Schwester freuen :slightly_smiling_face:

Mal abgesehen davon, dass ich Schlager absolut nicht abkann, finde ich die Motive laaaangweilig. :yawning_face:

Trotz allem meine Hochachtung für eine 50jährige Karriere im Showbiz. :+1:

3 Likes

Roland Kaiser kommt mir nicht mal als Briefmarke ins Haus.

6 Likes

Uääh, nee. Schlagergedöns gehört bei mir zu Foltermethoden.

Zumal noch mit Aufpreis, weil “Deutsche Post” und nicht “Deutschland”.

2 Likes

Sieben Fässer Wein würden nicht ausreichen, damit ich mir diese Briefmarke zulege.

6 Likes

Ah, jetzt verstehe ich, was plötzlich mit Kaisermarken gemeint ist. Hm, 95ct als Bonus für die Post, das muss nicht sein. - Oder? Ich fand ihm mal ganz nett, als er im Tatort Münster aufgetreten ist, wobei es da hinterher wohl auch noch Ärger gab wegen dem Song, der extra für diese Folge produziert wurde.