[TALK] Quasseln (Part 3)

Wir ziehen nach Bonn und freuen uns schon, die Stadt endlich mal kennenzulernen! Bislang waren wir noch nie dort.

2 Likes

der kleine hustet heute ganz schlimm, daher bleibt er heute zuhause. mal sehn was wir heute anstellen. Mrs_Momo hat mich ja wieder zum Basteln motiviert, vielleicht hat der Große nachher auch Lust darauf.

Guten Morgen, bin auch noch m√ľde

Mal sehen was der Tag bringt,eventuell Keller sortieren und vllt.die restlichen sachen b√ľgeln.
W√ľnsche euch allen einen sch√∂nen Mittwoch

ich werd hier noch wahnsinnig. unsere klingel ist kaputt‚Ķ und nun die ersatzklingel auch :roll_eyes: also ich hab nen elektriker, der mir ne neue klingelanlage anschlie√üen w√ľrd. aber keine ahnung wo ich eine her bekomme‚Ķ ohne kamera, mit gegensprechanlage, ohne t√ľr√∂ffner, 1 klingel, 2 empf√§nger, au√üenteil wasserdicht, keine funkklingel‚Ķ ich find nur funk oder kamera‚Ķ ahhhhhh

Wie w√§re es mit einer Glocke im Haus, die mit einem d√ľnnen Seil verbunden ist? Hat doch fr√ľher auch geklappt, als es noch keinen Strom gab. Oder T√ľrklopfer? :grinning: :grinning:

1 Like

glocke hatte ich auch schon √ľberlegt, t√ľrklopfer geht eher nicht, die klingel muss vors hoftor und ich sollte sie schon drinnen h√∂ren k√∂nnen.

Alles erdenklich Gute f√ľr den Umzug - vor allem starke Nerven! Bonn ist wirklich nett und hat vor allem auch kulturell viel zu bieten. Ich liebe z.B. die verschiedenen Museen, in denen es eigentlich fast st√§ndig etwas Interessantes zu sehen gibt. Aber die Innenstadt ist auch sehr nett zum Bummeln, und der nahe Rhein bietet in alle Richtungen viel Natur und Sehenswertes. Wenn ihr erst mal ein wenig angekommen seid, w√§re Bonn √ľbrigens auch ein sch√∂ner Ort f√ľr ein Meeting oder so‚Ķ :wink:

Ansonsten bin ich nach ein paar sch√∂nen und sehr nostalgischen Tagen wieder daheim, auch so etwas √Ąhnliches wie ausgeschlafen und kann mich nun dem Korrekturberg stellen. Aber erst einmal geht es zum Notar wegen der Wohnungsfinanzierung, die neu verhandelt wurde. Gl√ľcklicherweise gibt es ganz in der N√§he ein sch√∂nes italienisches Caf√©, bei dem ich vorbeschauen und ein wenig Verw√∂hnprogramm f√ľr den Nachmittag und Abend am Schreibtisch mitnehmen werde.

2 Likes

Guten Morgen!

Bei mir wurschtelt auch gerade der Elektriker (beschädigte Leitungen wegen Wasserschaden).
Leider hängt an dieser Sicherung auch mein Arbeitszimmer, ich sitze also auf der Couch und versuche, was auf die Reihe zu kriegen…

1 Like

Guten Morgen :slight_smile:

Meiner Tochter geht es zwar etwas besser, aber f√ľr uns ist die Woche richtig anstrengend. Gestern kam ich von der Arbeit und f√ľnf Minuten sp√§ter ist mein Freund los. Heute hat er zum Gl√ľck frei (daf√ľr darf er am Wochenende ran) und ich kann so etwas l√§nger arbeiten. Morgen dann wieder wie gestern.

Hier sind leider auch viele Leute krank, √ľberall hustet es :frowning: Von einem Kindergarten habe ich geh√∂rt, dass nur 11 von 54 Kindern anwesend w√§ren. Echt √ľbel im Moment.

Bei Herstellern von Klingelanlagen anrufen, sagen, was Du möchtest und dann sollen sie Dir Angebote heraussuchen.

2 Likes

Moin,

eigentlich sollten es heute 20 Grad werden - naja, bis zu 20 … ich friere auf jeden Fall.

Waschmaschine und Sp√ľlmaschine laufen und ich versuche hier ein wenig Chaos zu beseitigen. Heute Nachmittag zum Rehasport, zum ersten mal in den neuen R√§umen. Bin gespannt ‚Ķ

Ich w√ľnsche euch allen einen sch√∂nen Tag :raising_hand_woman:t2:

2 Likes

Hier ist es zumindest sonnig. Bin aber nicht b√∂se, wenn es nicht von gestern hier 11 ¬įC und Regen auf heute 21 ¬įC hochgeht. Mein Kreislauf dankt es.

Und heute bzw. morgen soll Sturmtief Ignatz w√ľten, wenngleich die Warnung wohl aktuell nur f√ľr die K√ľste bzw. den Nordwesten Deutschlands gilt.

2 Likes

Oh je, Leute mit kleinen Kindern haben es momentan echt schwer. Erst Kinder zu Hause bespa√üen und trotzdem voll arbeiten, dann sich w√∂chentlich aendernde Regeln bei Kitas und Co, die ja auch irgendwie trotz vieler Krankmeldungen alles stemmen m√ľssen, dazu die staendige Sorgen um Ansteckung, da die j√ľngeren Kinder (noch) nicht geimpft werden koennen. Ihr habt in den letzten 1 1/2 Jahren wirklich einiges geleistet! Als Mami eines Teenagers kann ich Dich beruhigen, es wird mit jedem Jahr einfacher. Grosse Kinder sind sowas von ‚Äėpflegeleicht‚Äô, sie brauchen regelm√§√üig Essen (in Unmengen) und Zuwendung/Ansprechpartner, aber im Grossen und Ganzen meistern sie den Grossteil des Tages alleine.

@frewen Vielen Dank fuer die guten Wuensche! Wir haben bislang nur Gutes ueber Bonn gehoert, auch online sah die Stadt sehr toll aus. Wenn alles gut geht und die Corona-Tests negativ bleiben, darf ich mich ab Sonntag abend selbst davon √ľberzeugen.

4 Likes

@Bayrisches-Madl In Bonn war letztens noch ein schönes Meeting das @MagicMarie organisiert hatte. Eine tolle Stadt und aufgeräumter als Köln!

4 Likes

Wie lange brauchen eigentlich eure Karten nach Taiwan aktuell im Vergleich zu fr√ľher? Und schickt ihr ‚Äúnackig‚ÄĚ oder im Umschlag? Durch die derzeitigen politischen Unsicherheiten k√∂nnte ich mir vorstellen, dass Post nach Taiwan generell problematisch ist. Bei mir ist jetzt eine Karte seit 30 Tagen unterwegs. Im Grunde noch nicht viel, ich wei√ü. Aber Gedanken mache ich mir trotzdem ein bisschen.

Ich habe aktuell zwei Karten nach Taiwan laufen. Sind nun 18 bzw. 19 Tage unterwegs.
Meine durchschnittliche Reisedauer nach Taiwan sind 26 Tage, umgekehrt 21 Tage.

Ich habe aber keinen wirklichen Unterschied bzw. keine Tendenz feststellen k√∂nnen. Ich hatte zwischen 5 und 215 Tagen alles dabei. Es ist so unterschiedlich, dass ich hier echt nur den Durchschnitt, f√ľr mich, einigerma√üen aussagekr√§ftig finde. Ich hatte vor Corona Karten, die nur wenige Tage brauchten wie auch w√§hrend C. Und das Gleiche gilt f√ľr Langl√§ufer. Die gab es auch schon immer.

Empfangen / gesendet habe ich aus / nach Taiwan jeweils um die 70 Karten.

Edit: Ich schicke immer ohne Umschlag, es sei denn, jemand hat einen guten Grund (auffällig viele kaputte Karten), einen Umschlag zu verlangen.

1 Like

meine letzte nach Taiwan war 20 Tage unterwegs. im schnitt habe ich 36 Tage, da war aber vermutlich irgendwo ein Ausreißer, habe Taiwan eigentlich als mittelschnell im Kopf.

EDIT: gerade nachgeschaut, da war ein geschlossener Account dabei, dessen Karte nach 281 Tagen registriert wurde. das zieht die Statistik nat√ľrlich runter bei nur 35 Karten.

Meine letzten nach Taiwan gingen alle recht schnell… so ~10-14 Tage (Swaps).

1 Like

Aktuell sind bei mir 2 Karten nach Taiwan unterwegs, eine seit 37 Tagen und eine seit 142 Tahgen. Letztere reist zu einer Userin (m/w/d), die sich im M√§rz angemeldet hat, kein Profil ausgef√ľllt hat, drei Karten verschickt hat und keine registriert hat. Die Karte wird wohl in die ewigen Jagdgr√ľnde eingehen.
Ansonsten habe ich dieses Jahr genau eine Karte nach Taiwan geschickt, die 29 Taghe gebraucht hat.
Wenn ich die Karten aus 2020 hinzu nehme, betrug die durchschnittliche Reisezeit 37 Tage, w√§hrend die k√ľrzeste Dauer 15 Tage war und die l√§ngste Dauer war 182 Tage. Bei Taiwan ist bei mir an Reisezeiten alles m√∂glich. Das war aber bei mir immerschon so. Ich schicke die Karten nackig und mit Luftpostaufkleber versehen.

2 Likes

19 Likes