[TALK] Quasseln (Part 1)

Dann ändere ich das kurz ab =) Der Post steht nämlich schon :see_no_evil:

Guten Morgen, mein Vater war 48 Jahre und meine Mutter 34.Oft hörten wir Kinder,bei meinem Bruder war er 53, oh schön, Opa geht mit euch spazieren. Nein,das ist unser Papa.
Heute gehts wieder in den Garten, ein bisserl weitermachen.Bald wird das Wasser aufgedreht und da muss die Küche fertig sein.
Wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

1 Like

Auch von mir einen schönen guten Morgen an alle :slight_smile:

Wow, hier sind ja einige sehr kreativ. Ich bin bei sowas immer sehr neidisch, da ich mal so das komplette Gegenteil von kreativ bin. Ok, kreativ vielleicht aber die Umsetzung kann sich dann sowas von gar nicht sehen lassen. Ich habe auch gar nicht die Geduld für sowas.

Ansonsten hoffe ich, dass alle einen schönen Sonntag haben :slight_smile:
Ich werde ein paar Kärtchen schreiben. Samstags ziehe ich fast nie Adressen, da ich sie da nicht mehr in die Post bekomme und nun muss ich nur einen Tag warten, bis ich die Karten auf Reisen schicken kann :slight_smile:

Machts euch fein :slight_smile:

1 Like

Das Rüberbringen dauert ein bisschen - bin jetzt mal kurz weg.

1 Like

Guten Morgen an Alle

@Bille und @egni

Sorry für die zusätzliche Arbeit ich wusste nicht das in der Quassel Ecke nur bestimmte Themen erwünscht sind. Kann ich das irgendwo nachlesen welche Themen es sind?

Im Moment kann ich nur Schul und Kinder raus kristallisieren sowie Tagesgeschehen und PC.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

1 Like

A post was merged into an existing topic: [TALK] Alles rund ums Basteln und Kreativ sein

Guten Morgen ihr Lieben =)

Lange war ich ein wenig ab getaucht, aber ich habe ein wenig Zeit für mich gebraucht :see_no_evil:
für heute ist erstmal ein schönes Frühstück geplant mit Brötchen frisch vom Bäcker und dann wird es wohl ein typischer Sonntag mit viel Schreib- und Kreativzeit und ein wenig Haushalt. Ich möchte jetzt langsam die Osterkarten anfangen zu basteln, die für meine Brieffreundinnen sind =) Über Postcrossing verschicke ich so Karten ja weniger. :see_no_evil:

2 Likes

Sorry, ich schränke die Kinderthemen etwas ein :see_no_evil:

Aber ich finde, z.B. das im Nähquassel es so übersichtlicher bleibt und spezielle nähspezifische Fragen nicht untergehen. :smile:

Hier entwickeln sich die Gespräche ja einfach mal von da nach da und manchmal stellt sich raus, dass sich ein extra Faden lohnt. Das hat doch gar nichts mit unerwünscht zu tun. :blush:

Bin dann frühstücken.

Und schicke allen mit schlechtem Wetter etwas Sonne :sun_with_face:

1 Like

Neben der Nahrung ist es auch wichtig Wohnraum für die Insekten zu schaffen die man haben möchte. Die Holz Biene benötigt eben auch Holz als Unterschlupf. Nur wenn alle Komponenten stimmen werden die Tiere bleiben.

Unsere Schlange z.B. lebt unter unserem Gewächshaus da hat sie ihre Höhle in der Erde gebaut. Das Gewächshaus steht direkt neben einen Teich somit ist alles abgedeckt was sie brauch. Wasser, Futter und eben die Erde zur Eiablage. Ich hoffe Du verstehst was ich meine :joy:

Welche Schlange ist das?
Und wie ist die bei dir gelandet?

Achja, Guten Morgen mit viel Sonne :sunny:

Ich meinte es nicht negativ ich Versuch mich nur zu orientieren und das mit dem Basteln hatte sich ja auch nur so ergeben.

Das mit dem besseren finden wenn z.B spezielle Nähfragen sind das seh ich auch so.

@fastpost das interessiert mich auch, welche Schlange. Wir haben Schlingnattern, da wir auch jedes Jahr winzige sehen, gehen wir davon aus, dass die hier auch Junge kriegen.

Als wir recht frisch hier wohnten waren wir im sommer im Garten. Mein Sohn, damals 3, rief “Mama, schau mal, was ich gefunden habe!” und da kam er angewatschelt mit ner Schlange, die er am Schwanz gepackt hatte, in der Hand :see_no_evil: Da ich damals noch dachte, so richtig giftig ist hier nichts, hab ich sie ihm ohne Eile abgenommen, wir haben sie in einen Eimer gesetzt und erstmal begutachtet. Später fand ich 2 Dinge heraus: Kreuzotterngift ist doch recht gefährlich für kleine Kinder und wir hatten eine Schlingnatter gefunden, die zwar nicht giftig aber für gewöhnlich aggressiv sind. Nur unsere war zum Glück tiefenentspannt.

3 Likes

Ich hab auch noch nicht gesehen das hier nur bestimmte Themen erlaubt sind :thinking:

Ich glaub auch eher das es manchen nervt durch Themen zu klicken die einen nicht interessieren.

Mich interessiert zb essen oder Kinder und enkel, eher weniger aber so ist das in einem quassel denke ich. Da wir alle unseren Senf dazu geben dürfen. Würde da jetzt auch nicht sagen redet da bitte woanders drüber.

Aber ein extra bastelfaden ist natürlich eine Supi Idee. :smiley:

2 Likes

Es ist eine Ringelnatter und angefangen hat es damit das wir eine Waldecke eingerichtet haben da haben wir tot Holz hin gelegt da darf auch Brennnessel und co wachsen.
Dann haben wir eines Tages durch Zufall die Schlange gesehen und haben ein kleines Wasserbecken hin gestellt für die Häutung. Das war es eigentlich und nach dem wir den großen Teich fertig hatten ist Madame einmal quer durch den Garten von sich aus umgezogen😂

4 Likes

Diamond painting, cool. Auf den trip war ich vor kurzem auch. Bin auch noch an einem kleinen Bild dran.

Aber wenn du schreibst der urzustand, hast du die Einhörner dann aus dem eigentlichen Bild gemacht oder steh ich auf dem Schlauch?

Guten Morgen :sunny:

Ich sehe in der Geburtstagsübersicht niemanden, der/die am 29.2. Geburtstag hat. Gibt es da tatsächlich niemand oder fallen die alle hinten runter, weil es dieses Jahr keinen 29. gibt?
Oder haben die alle in weiser Voraussicht ein anderes Datum eingetragen?

Normaler weise begegnen sich ja auch Kind und Schlange nicht das es ja sehr scheue Tiere sind.

Aber meine Kinder haben auch immer jeden Käfer und Blindschleiche etc angebracht. Ich habe dann immer mit Ihnen die Tiere zurück gebracht und erklärt das sie gucken können aber eben die Tiere lieber da lassen sollen wo sie sind.

Kinder begreifen ja ihre Umwelt durch anfassen was eben für manchen Erwachsenen schwierig ist :joy:

Ist das nicht so das die Eltern sich aussuchen können ob dann 28 bzw der 1 genommen wird vielleicht ergibt es sich dadurch

Unsere Schlangen sind auch vorsichtiger geworden :rofl:
Die Kinder sind mittlerweile sehr umsichtig im Umgang mit den Tieren und fangen selten was ein. Wenn ich dann mal eine Blindschleiche oder Schlingnatter vom Gehweg aufsammle (die fallen knapp 2m vom Vorgarten runter und haben keine Chance, wieder hochzukommen) um sie zurück in dem Garten zu tragen, muss ich schon immer genau erklären, warum ich das nun darf.
Regenwürmer sammeln sie selbstständig vom Gehweg auf und legen sie in den Garten zurück und meine Mittlere ist die Beauftragte für das Aussetzen von im Gemüse gefundener Tiere. Da wir viel über die Biokiste kriegen, leben da oft mal Schnecken und Würmer.

3 Likes

Ich denke, im Ausweis steht ganz normal der 29.2.
Wenn es keinen Schalttag gibt, ist man am 1. März ein Jahr älter. Das kann man sich nicht aussuchen.

2 Likes