[TALK] Jammer-Ecke - Regeln im 1. Post beachten!

Ich sage auch immer “aus Fehlern lernt man”. Ich bin auch eine Person, die einfach mal macht und schaut was rauskommt. Man muss immer mal seine Komfortzone verlassen und etwas neues machen. Und umso mehr positive Erlebnisse daraus entstehen, umso mehr traut man sich was zu bzw. weiß dann mit Misserfolgen umzugehen.

3 Likes

Ich kenne eine Person, die nicht aus Fehlern lernt. Niemals. Die macht den gleichen Mist immer und immer wieder. So nach dem Motto: “Ich habe das jetzt hundertmal gemacht und immer ging es schief. Aber es ist jetzt gerade vierzehn Uhr. Und um vierzehn Uhr habe ich es noch nie versucht. Vielleicht klappt es ja jetzt.”

Bringt auch nichts, ihn darauf aufmerksam zu machen, dann kommt nur ein “Ich weiß schon, was ich tue.”

@Cardbox gibt nette Postkarten zu dem Thema: zum Beispiel: " kannste so machen, dann wird das eben scheiße" oder dieser Spruch von Einstein mit immer das gleiche machen und anderes Ergebnis erwarten…

Ich muss jetzt auch mal jammern. Jetzt hab ich mich auf meinen ersten Urlaub nur für mich seit über zwei Jahren gefreut. Keine Notbetreuung oder Ähnliches, das mir in die Quere kommt und mal ein paar Tage nur für mich, bis die Kinder abends heim kommen. Und was ist? Nix mit Batterien aufladen. Meine Große ist krank, aber so richtig. :tired_face:

6 Likes

Oh man, ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Ist für beide Seiten unschön. :people_hugging: Gute Besserung für deine Große.

2 Likes

Ich muss auch mal wieder jammern (mache ich regelmäßig, aber es hilft anscheinend nicht):

Ich habe gerade mal wieder 11 Topics schließen müssen, vorwiegend Lotterien, weil die EröffnerInnen sich nicht mehr drum gekümmert haben und einfach alles laufen lassen.

Es wäre viel einfacher und nicht so zeitraubend, wenn jede Person, die solch ein Topic eröffnet, sich auch darum kümmert und rechtzeitig Bescheid gibt, dass es geschlossen werden kann.

So wurde es von @reisegern und mir in den “Wichtigen Infos” auch kommuniziert, aber leider sind es nur ganz wenige von euch, die sich daran halten.
Schade eigentlich :face_with_raised_eyebrow:

Danke aber an diejenigen, die uns Bescheid geben und auch an diejenigen, die anderen Bescheid sagen, dass sie uns Bescheid geben sollen :laughing:

16 Likes

Ich habe mir gerade eben erst wieder eine Erinnerung für meine jetzt geschlossene Lotterie gesetzt. In 14 Tagen werde ich daran erinnert und dann werde ich gucken, ob bis dahin alle Karten gemeldet wurden und dann dementsprechend um ein Schloss bitten :smiley:

Egal, ob per Bookmark oder Erinnerung in einem persönlichen Programm, man muss nicht ständig daran denken, kann es aber auch nicht vergessen :slight_smile:

4 Likes

Ich gestehe, mal gehöre ich zu denen, die es selbst vergessen und mal zu denen, die auch andere erinnern… :slight_smile: - ich versuche aber mich zu bessern! :wink:

Also ich kenne dich da nur als sehr zuverlässig.

Dauert nur manchmal ein paar Wochen :rofl:

Ja, aber höchstens 2 Wochen :laughing:

1 Like

Oh, das tut mir sehr leid - hoffentlich ist deine Große bald wieder fit und du kannst trotzdem ein bisschen entspannen zwischendurch. :four_leaf_clover: :four_leaf_clover:

Ich kenne solche Situationen leider auch nur zu gut, darum trau ich mich schon gar nicht mehr, mich so richtig auf was zu freuen, sondern freu mich erst dann, wenn es wirklich soweit ist und nichts mehr dazwischenkommen kann. :see_no_evil:

:green_heart: :fox_face:

1 Like

Liebe @Maloschi
Ich drücke Dich aus der Entfernung :smiling_face_with_three_hearts:
Sei nicht allzu sehr gefrustet und rasche gute Besserung für Dein Kind!

1 Like

Gute Besserung für die Große und halt die Ohren steif, irgendwann werden die Kinder erwachsen :grinning:

1 Like

Vielen Dank euch, @wurzelsofie, @Bibiqueen und @bi14. Gefrustet bin ich nicht. Aber bleibt halt jetzt wieder einiges liegen, was eigentlich notwendig wär.
Wir haben gestern einen Kuschel-Tag vor dem Fernseher gemacht. Das hat uns beiden gut getan. Und war für mich auch entspannend. Heut geht’s ihr zum Glück ein bisschen besser. Das ist ja immer das Wichtigste.
Und mir bleibt hoffentlich noch die nächste Woche. Zumindest solange sie niemand angesteckt hat. :joy:

5 Likes

Lieber aPOSTel, könntest du bitte das schwarze Loch stopfen, das meine reisenden Karten frisst? Es sind schon wieder zu viele auch im Inland unterwegs, die schon längst hätten ankommen müssen! :pleading_face:

Vielen lieben Dank,
wurzelsofie
:green_heart::fox_face:

9 Likes

Ich jammer jetzt auch mal: mich nervt das Wohnung sthema, irgendwann sollte doch bitte mal gut sein . …
Und dann auch noch die Post bzw. Der große amazonas: ich hab eine dvd box bestellt und die stinte liefern nicht…

Die Remote-Verbindung, mit der ich auf das System meines Unternehmens zugreifen kann, spinnt den ganzen Tag. Ich wollte nur ein paar Excel-Dateien aktualisieren, aber ständig hängt sich alles auf, lässt sich nicht speichern oder speichert sich falsch… ich dachte, abends wird es besser, aber nun funktioniert gar nichts mehr, ich gebe es jetzt auf. Ein ganzer Arbeitstag für die Tonne.

Und mich ärgert, dass KEINE von den vor 10 Tagen beim Meeting im Museum abgesendeten Karten bisher angekommen ist.

8 Likes

Ja, so langsam wäre es wirklich schön wenn mal die Meetingkarten eintrudeln würden. (Im offiziellen Topic steht dazu auch ein wenig was)

Und solche Arbeitstage braucht kein Mensch!

2 Likes

Ich überlege schon, ob ich im Museum anrufe und mal nach dem Briefkasten dort frage. Wenigstens diese Karten müssten doch mal kommen. Und die anderen aber auch. 10 Tage!!!

5 Likes