[TALK] Ausländischer Briefverkehr, Poststempel und Briefmarken

Damit auch unsere Forumsbesucher aus den Nachbarländern über ihren Briefverkehr berichten und sich austauschen können, habe ich dieses Topic eröffnet.

Habe leider heute eher wenig Post im Briefkasten gehabt aber dafür war der Kasten vor Weihnachten richtig voll mit Postkarten und Briefen … darüber habe ich mich sehr gefreut.
Funktioniert bei euch in Deutschland auch der Postverkehr nach Russland nicht? Bei uns in Österreich komme die Briefe oder Postkarten dorthin zurück

Seit 2. (oder 3.)Dez. ist laut Post.at ( und Postcrossing Postal Monitor) kein Postverkehr nach Russland möglich. Habe aber am 2. Dez. noch Karten nach Russland verschickt, mal schauen wie lange die brauchen. Ich habe aber im Dezember einige Karten aus Russland erhalten.

1 Like

Ich habe am Anfang (glaube am 4.) vom Dezember einen Brief nach Russland abgesendet in Frohnleiten 8130. Leider ist der Brief dann zu mir zurück gekommen.
Ich habe dann direkt ein Bild gemacht und zu Postcrossing geschickt damit keine Postkarten mehr dorthin gehen bis der Transport wieder funktioniert.
Habe dann auch bei der Post gefragt aber die können nicht sagen wann es wieder funktioniert.

Ich habe heute die Liste der Österreichischen Post herausgesucht für welche Länder es einen Annahmestopp für Briefsendungen gib:
Da ich die Liste kopiert habe kann es sein dass die Liste etwas komisch aussieht :grinning_face_with_smiling_eyes:

ANGUILLA
ANTIGUA UND BARBUDA
ÄQUATORIAL-GUINEA
ARMENIEN
ARUBA
ASCENSION
BAHAMAS
BAHRAIN
BARBADOS
BELIZE
BENIN
BERMUDAS
BHUTAN
BOLIVIEN
BONAIRE (inkl. St. Eustatius Saba)
BOTSUANA
BRUNEI
BURKINA FASO
BURUNDI
CAYMAN-INSELN
CHILE
COOK-INSELN
CÔTE D’IVOIRE
CURACAO
DOMINICA
DOMINIKANISCHE REPUBLIK
ECUADOR
EL SALVADOR
FALKLAND
FIDSCHI
FRANZÖSISCH-GUAYANA
FRANZÖSISCH-POLYNESIEN
GABUN
GAMBIA
GRENADA
GROSSBRITANNIEN UND NORDIRLAND
GUADELOUPE
GUATEMALA
GUINEA
GUINEA-BISSAU
GUYANA
HAITI
HONDURAS
JAMAIKA
JEMEN
JORDANIEN
KAMERUN
KANADA
KAP VERDE
KIRGISTAN
KIRIBATI
KOMOREN
KONGO Demokratische Republik
KONGO Republik
KOREA Demokratische Volksrepublik
KUBA
LAOS
LESOTHO
LIBERIA
LIBYEN
MALAWI
MALI
MARTINIQUE
MAURETANIEN
MAURITIUS
MAYOTTE
MIKRONESIEN Föderierte Staaten von
MONGOLEI
MONTSERRAT
MOSAMBIK
NAMIBIA
NAURU
NEUKALEDONIEN
NICARAGUA
NIGER
PALÄSTINENSISCHE GEBIETE
PANAMA
PAPUA-NEUGUINEA
PARAGUAY
PERU
PITCAIRN-INSELN
RÉUNION
RUSSLAND
SALOMONEN
SAMBIA
SAO TOMÉ UND PRINCIPE
SIERRA LEONE
SIMBABWE
SINT MAARTEN (Niederl. Teil)
SOMALIA
ST. CHRISTOPHER (ST. KITTS) UND NEVIS
ST. HELENA
ST. LUCIA
ST. PIERRE UND MIQUELON
ST. VINCENT UND GRENADINEN
SÜDSUDAN
SURINAME
SWASILAND (ESWATINI)
SYRIEN
TADSCHIKISTAN
TIMOR-LESTE
TOGO
TONGA
TRINIDAD UND TOBAGO
TRISTAN DA CUNHA
TSCHAD
TURKMENISTAN
TURKS- UND CAICOS-INSELN
TUVALU
USBEKISTAN
VANUATU
VENEZUELA
VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE
VIRGINISCHE INSELN (brit.)
WALLIS UND FUTUNA
WESTSAMOA
ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Stand der Liste: 21. Dezember 2020

Hast du die Liste hier schon gemeldet?

1 Like

Ja habe ich gerade gemacht

Wow, das ist eine lange Liste.

Hallo Postcrosser/innen,
heute wurde in Österreich von der Post eine neue Liste veröffentlich wo man sieht welche Länder im Moment nicht per Post erreichbar sind.
Ich werde euch den Link hier reinschreiben damit alle aus Österreich da nachschauen können.
Die Liste habe ich schon zu Postcrossing :postcrossing: geschickt.

Link: https://www.post.at/p/c/liefereinschraenkungen-coronavirus

Ich hoffe es geht euch gut und wünsche euch einen schönen Tag

Julian Danko

1 Like

Danke für den Link :slight_smile:
Ich habe gerade mal geschaut, da ist auch Kanada, UK und Russland mit bei. Für alle 3 Länder habe ich Silvester noch Adressen gezogen und noch fertig geschrieben hier liegen - kam nicht zum Briefkasten. Stelle ich mich aml auf expired Karten ein … :weary:

1 Like

Meine Karten dort hin sind problemlos angekommen. Die Österreichische Post hat auch derzeit gut 120 Länder, in die sie nicht senden kann, wähernd die Deutsche Post da nur 23 Länder zu bieten hat.

2 Likes

Es kann sein dass die Verbindung nach diese Länder über Deutschland funktioniert. Unsere Post in Österreich hat seit längerer Zeit in einigen Ländern keinen Postverkehr mehr … bin darüber etwas verärgert da die Postkarten welche ich bei postcrossing absende fast immer in die gleichen Länder gehen und meine Brieffreunde kann ich auch nicht alle schreiben … Wie ist das bei euch?

Guten Abend liebe Postcrosser/innen,
heute wurde von der Post in Österreich eine neue Liste veröffentlich welche Länder per Post erreichbar sind. Dazu findet ihr einen Link in dieser Nachricht.
Die Liste habe ich bereits zu Postcrossing :postcrossing: weitergeleitet.

Ich habe die Liste kurz durchgeschaut und auch darin gelesen dass der Postverkehr nach Russland wieder möglich ist.

Ich hoffe es geht euch gut und wünsche noch einen schönen Abend!

Julian Danko

Link: https://www.post.at/p/c/liefereinschraenkungen-coronavirus

1 Like

Guten Morgen liebe Postcrosser/innen,
auf der Seite der Österreichischen Post gibt es seit dem 19. Jänner (Januar) wieder eine neue Liste welche Länder im Moment nicht per Post erreichbar sind.
Der Link dazu findet ihr in dieser Nachricht. :slight_smile:

Ich hätte aber auch noch eine Frage. Wisst ihr ca. wie lange Postkarten oder Briefe nach Litauen, Belgien und Großbritanien meistens unterwegs sind. :slight_smile: Einige von meinen Karten sind nämlich schon einige Zeit unterwegs obwohl ich die Adresse richtig vermerkt habe.

Mit winterlichen Grüßen

Julian Danko

Belgien 12 Tage, Litauen 11 Tage und Vereinigtes Königreich 8 Tage ist bei mir der Durschnitt von Oktober 2020 bis jetzt.

1 Like

Die Liste ist so lang, da wäre es vermutlich einfacher, hinzuschreiben wohin Postverkehr (ab Österreich) möglich ist. Was ich nicht verstehe ist die Tatsache, dass es ab einigen Ländern in Europa (wie z.B. Deutschland, Italien, Schweiz, usw.) wenige Einschränkungen gibt, ab anderen Ländern (wie z.B. Österreich, Ungarn, Slowenien, usw.) gefühlt fast alles eingestellt ist. Gibt es dafür wirklich sachliche Gründe oder ist Corona nur eine Ausrede, um weniger Arbeit zu haben?

Klar gibt es dafür sachliche Gründe. Dadurch, dass die Passagierflüge erheblich reduziert wurden, steht weniger Frachtraum zur Verfügung, denn Post reist ja meist im Passagierflugzeug mit. Genaueres bitte bei der österreichischen Post erfragen.

1 Like

Das es weniger Flüge gibt ist mir schon klar, mir geht es darum, warum es dann andere (Nachbar-)Länder schaffen, nicht fast den gesamten Postverkehr einzuschränken.

1 Like

Wahrscheinlich weil da weniger Flüge immernoch ausreichend sind. Wie gesagt, da kann Dir aber nur die Post wirklich Auskunft geben.

1 Like