[TALK] Alles rund ums Basteln und Kreativ sein

Die Stanzmaschine bei Action gibt es nur zwei mal im Jahr glaube ich, ist nicht dauerhaft im Sortiment. Die von Ideen mit Herz soll wohl baugleich sein, zumindest passen die Acrylplatten zu der Maschine von Action. Oder eben direkt eine BigShot. :wink:

Ja, man kann ATC´s auch besticken. :wink:

19 Likes

Die von big shot ist mir ehrlich gesagt, für die paar mal nutzen, zu teuer.
Die hatte mir schon angeguckt.

1 Like

Ich hab meine ghibli Karten wieder fertig :partying_face: Wenn ich sie jetzt noch heil in die Post bekomme, bin ich echt glücklich :smiley:

9 Likes

Mir ist gerade total danach eine Karte zu basteln - aber irgendwie fehlt mir total die zündende Idee :see_no_evil:

2 Likes

und mir die Zeit… seufz… wäre doch nur 6 Tage Osterruhe…

3 Likes

Osterkarten von letztem Jahr. Die Karten für dieses Jahr muss ich noch basteln … wird Zeit allmählich. :hugs:

9 Likes

So - wer war das bitteschön mit dem Black Out Poem???

Ich kann keinen Zeitungsartikel mehr lesen, ohne nach Wörtern für so ein Ausstreichgedicht zu gucken!

Frechheit!

:stuck_out_tongue_winking_eye:

10 Likes

@manuchka gern geschehen :wink:

Mir geht das auch oft so… Und ich hab gestern meine erste ATC wegen eines Wortes in einer Zeitung gestaltet :see_no_evil:

12 Likes

Jaja, die Viren …

Ich male grade eine Postkarte aus. Aus einem Harenberg-Auszeit-Kalender. Wie schon öfter in den letzten Tagen. Nur diesmal wandert mein Hirn dabei in Richtung: “Wenn das ausschneide, kann ich daraus mit passendem Papier eine Art Journal Seite entwerfen. Was passt da denn noch so zu?”

Und parallel habe ich immer noch nicht alles genäht, was ich nähen wollte. Das Schäfchen meines großen Zwergs wartet nun schon seit Monaten auf neue Schuhe seufz

Edit: Diese Karte meine ich:

6 Likes

Da es hier in Dresden seit Montag um 75 % reduzierte Kalender im Thalia gibt, habe ich gestern doch mal einen Wandkalender gekauft und aus dem Deckblatt sowie den Monatsblättern für Januar und Februar Briefumschläge gebastelt. Das sind ein paar davon:

22 Likes

Toll! :slight_smile: :+1:

1 Like

Wahnsinn :star_struck:

Auch eure Sachen sind wie immer toll @Christa_Monika und @einfachich.

Danke nochmal fürs Anfixen.

8 Likes

Die sind wunderschön.

1 Like

Kurze Frage, an die die Karten nähen. Welche Nadeln nutzt ihr dazu? Universalnadeln oder Leder, oder Jeans? Irgendwie muss man ja durch die Karte durchkommen, oder näht ihr per Hand?

Die sind echt schön geworden! :slight_smile:
Ich würde bei dem Tag ja auch gerne mal mitmachen, ich finde nur nicht die Zeit, auch mal solche Karten-Rückseiten zu gestalten, weil meine gesamte Bastelzeit für den Handmade RR draufgeht. :see_no_evil:

Gestaltet ihr die Rückseiten eigentlich passend zum Motiv auf der Vorderseite oder einfach nach Lust und Laune?

Das sind offizielle :smiley: Ich traue mich bei den schönen Karten in den Handmade-Tags und RR’s auch nicht.

Gestern habe ich die Osterkarte zum Motiv passend gestaltet. Die mit dem Grammofon geht an eine musikalische Frau in die Usa :slight_smile: Ansonsten nach Lust und Laune. Aber ich bin ja auch noch Anfängerin.
(die jetzt erst kapiert hat, dass es sinnvoll ist, erst zu bekleben und dann zu schreiben :rofl:). Die Blankokarten liegen übrigens schon im Einkaufskörbchen. Habe gestern nämlich beim Aufräumen, einige alte Zeitschriften gefunden :smiley:

Schlimm, man wird hier sehr verführt. :sweat_smile:

2 Likes

Ah, ok, meine offiziellen Karten gestalte ich auch meist so ähnlich. Wenn ich was finde, was zu den Interessen des Empfängers passt, dann nehme ich das, ansonsten wird es immer ein Arrangement aus Washitape und Stickern oder manchmal auch Stempeln. So viel Platz hat man ja auch gar nicht, v.a. wenn man dann noch mehrere Briefmarken plus Airmail-Sticker unterbringen will.

Vielleicht kann @-Janne- verraten, wie sie das macht?

1 Like

Universalnadeln und wichtig: große Stichlänge (wenn man mit Geradstich arbeitet)

2 Likes