[TALK] Alles rund ums Basteln und Kreativ sein

Ich hab damit eigentlich gute Erfahrung gemacht solange sie flach genug sind und der Kleber fest genug ist

@Christa_Monika Action hat sein Click & Collect Angebot deutlich ausgebaut. Und das was im Angebot ist, gibt es auch über Click & Collect. Habe es selbst schon 2x genutzt …

SU kenne ich, nutze ich aber nicht, weil es mir zu teuer ist. Ich habe viele Clear Stamps und eine Big Shot. Würde gerne mehr machen, irgendwie fehlt die Zeit :see_no_evil:

Rosenkohl hatte ich zum Abendessen mit im Fondue :yum: nachher gibt es bei mir Blumenkohl.

@fastpost In S-H dürfen die Gärtnereien ab Montag wieder öffnen. Und vielleicht bietet dein Fachhändler ja auch Click & Collect an?

Mal abgesehen von Postkarten, was macht ihr mit den ganzen gebastelten Sachen? Lesezeichen, Boxen etc?

Bin ja auch die meeeega bastelfee, hatte mir letzens auch die big shot angeguckt und bei stamping up gelünkert.

Mein Problem ist aber, egal was ich bastel, was mache ich damit?

Vor Weihnachten hatte ich einen traumfänger Anfall, jedem in meinem Bekanntenkreis einen geschenkt. Ich würde aber Soooo gerne mehr machen. Aber wohin dann damit?
Habt ihr soviel Menschen um euch herum die Handgemachtes mögen?

Bei Grußkarten muste ich letzens echt schlucken, da Freunde mir gesagt haben sie schmeißen die eh nach ein paar Tagen weg. Nun bekommen sie nur noch 0,50 Cent Karten.

Guten Morgen.

Das mit Action kann ich bestätigen, haben die Woche dort geklickt und collected (obwohl einige Läden in der Umgebung aufhaben, aber einkaufen ist nicht so meins im Moment).

Toll, was ihr so bastelt. Irgendwo habe ich noch clear stamps rumliegen. Meine kleinen Stempel und dazugehörigen Kissen wurden vom Kind okkupiert.

Die coolste selfmade die ich mal bekommen habe, war aus Bügelperlen, und eine aus nem RR aus einem alten Dame-Brett. Ich liebe gut gemachte gebastelte Karten.

Meine Kreativität beschränkt sich im Moment auf das hier:

Der Ursprungszustand sieht so aus:

Guten Morgen

11 Likes

Das bestätige ich nur zu gerne! @Christa_Monika bastelt kleine Wunderwerke, die ich immer wieder bestaune. Ich hatte bisher nie etwas daran auszusetzen, im Gegenteil. Leider bin ich absolut talentfrei was Basteln betrifft.

1 Like

Ja, das ist auch mein Problem. Ich bastel eine Karte nach der anderen und die liegen dann in einem Karton. Ich habe auch schon Auftragsarbeiten gemacht (25 Geburtstagsklappkarten). Wenn ich die Zeit im Nacken habe, dann macht es mir aber nicht so viel Spaß und ich bin dann auch tagelang mit einem Projekt beschäftigt. Tja, es gibt halt Menschen, die die Arbeit hinter einer selbst hergestellten Karte nicht erkennen und sie dann in den Müll werfen. Da blutet einer Bastlerin natürlich das Herz. In meinem Bekannten- und Verwandtenkreis meine ich mittlerweile zu wissen, wer solche Karten schätzt und wer nicht. Meine Freundin bekommt von mir auch oft Gebasteltes und oftmals verschenkt sie es dann weiter. Ok, das ist auch nicht Sinn der Sache, aber ich sage mir dann immer … erfreut sich halt noch jemand an derselben Karte.

3 Likes

Bei mir ist das ganz verschieden ich verschicke an andere Bastler oder mache spezielle Bücher auf Wunsch. In meinen hoch Zeiten hab ich an Wettbewerbe in Amerika teil genommen.

Ich bastel aber auch Sachen zu bestimmten Themen so hab ich mal eine Karte gemacht zu dem Thema Tiersterben und Erderwärmung das war ja auch vor 20 Jahren schon Thema. Die Karte habe ich immer noch in meinem Besitz. Sobald ich ein wenig Luft habe werde ich sie fotografieren und euch zeigen wenn Interesse besteht.
Hier hab ich mal ein Beispiel das ist ein Buch für ein Puppenhaus für meine Enkel.

9 Likes

Das ist ja eine “Mini-Arbeit”, aber gut gelungen. Da haben sich deine Enkel sicher gefreut.

Ich mache fast nur Postkarten.

Das ist auch mein Problem… Ich muss sagen, ich selber bin keine Deko-Fee (schaut immer aus wie gewollt und nicht gekonnt…), also Deko ist sehr spärlich in unserem Haus, außerdem haben wir uns in fast jedem Raum auf ein bestimmtes Thema geeinigt.


Ich bin auch nicht unbedingt so die mega Kreative. Ich hab schon immer ganz gerne was selber gemacht, egal ob nun basteln, zeichnen / malen, nähen oder digitale Kompositionen - aber mir fehlen meist Ideen. Wenn ich also mal ein bestimmtes Bild vor Augen habe, lege ich besser direkt los und dann “flutscht” es auch :sweat_smile: Daher nehme ich aber nie an den handmade RRs teil etc, auf Termin kann ich das gar nicht :woman_shrugging:t2:

1 Like

Ja etwas fipsich ist es schon aber Bücher binden ist eine große Leidenschaft :joy:

Die Enkel finden das Klasse ich hab schon viel gemacht auch für den Kaufmannsladen Obst und Gemüse genäht, gehäkelt und so.

Ich fotografiere halt nicht alles was ich mache deshalb hab ich davon keine Bilder aber bestimmt von ein paar Karten Tags kann ich Fotos machen

1 Like

Mit Deko hab ich es auch nicht :joy:

Ich hab nur Bilder an der Wand was ich gezeichnet oder fotografiert habe ansonsten höchstens paar Blumen und Kerzen :joy:
Ich mache meine Basteleien auch nur noch zur Entspannung und als Therapie für die Hände.

Oder wenn mich ein Thema sehr beschäftigt

Lustig, bei mir ist es oft andersrum. Wenn ich ein Thema vorgegeben habe, dann rumort es so lange in meinem Hinterkopf, bis ich die passenden Ideen dafür habe - und meistens kommt mir die beste Idee natürlich dann, wenn ich die anderen Karten für die entsprechende Gruppe schon fertig und womöglich auch frankiert und geschrieben habe! :see_no_evil: :joy:

Meine Karten, die ich “einfach so” zwischendurch bastel, verschicke ich dann in den “no theme”-Gruppen oder auch mal als offizielle Karten, wenn in einem Profil steht, dass auch handmade cards erwünscht sind.

Ich bin ja auch nicht so das künstlerische Talent, zeichnen und malen kann ich z.B. gar nicht, aber ich mache gern Collagen oder peppe gekaufte Karten mit irgendwelchen Sprechblasen, Kommentaren oder Zitaten auf. Ein paar Stempel hab ich mir kürzlich auch zugelegt, aber da bin ich noch in der Erprobungsphase.

Verglichen mit dem, was andere in den Handmade-Threads so zeigen, bin ich aber ein ganz, ganz kleines Licht, also eher ein Glühwürmchen… :slight_smile:

1 Like

Das denk ich auch immer :rofl: Aber so lange man Spaß dran hat und es dem Empfänger zusagt: alles gut :slight_smile:

5 Likes

So sehe ich es auch. Ich bastel zum Entspannen. Wenn ich mit Pappe, Papier, Big Shot und Stanzschablonen arbeite, dann vergesse ich die Zeit. Meine Tochter findet meine Werke ja meistens nicht gut, aber Geschmäcker sind halt verschieden und vielleicht spielt das Alter da auch noch eine Rolle. :wink:
Macht denn hier von euch auch jemand ATCs (Artist Trading Cards), die haben ja die Maße 2,5" x 3,5" (6,4 cm x 8.9 cm)?

1 Like

Ich bin auch nicht der hyper Bastler der alles perfekt macht aber mir muss es Spaß machen und ich verschicke nur an Leute die diese Art mögen. Es ist ja auch alles Geschmackssache.

Wie in der Mode gibt es die verschiedenen Liebhaber für bestimmte Produkte und das macht doch auch unsere Welt so bunt

2 Likes

Ja ich mache ATCs und ich liebe sie :heart_eyes:

Toll, wenn du magst, kannst ja mal hier was zeigen.

2 Likes

So eine Schachtel habe ich z.B. mal gebastelt.

8 Likes

Sobald ich bisschen Zeit habe mach ich mal Fotos

@wurzelsofie und @Cassiopheia

Es gibt auch im Internet vorlagen für Karten die heißen sketch mal nach googln und auf Bilder gehen da müsst ihr dann nur Papier und Stempel euch aussuchen und alles zusammen kleben