[RR] große Stempelei

[RR] große Stempelei

Der “Stempelneid” bzw. das Bedürfnis, all die tollen im Bastel-Topic und anderswo gezeigten Stempel auch zu haben, wird hier manchmal groß :wink: Dem könnte vielleicht Abhilfe geschaffen werden, indem man sich Stempelabdrücke schöner Stempel gegenseitig zuschickt? Die kann man sich dann nach Erhalt selber ausschneiden/ausreißen, colorieren wenn man mag und für eigene Projekte verwenden.

Organisation des RR:

  • Der RR ist weitgehend selbstorganisiert: Anmeldungen und weitere Orga finden in einem Wiki-Beitrag statt. Jeder trägt sich dort selber in die gewünschte Runde ein und erledigt die Buchführung für sich auch selber. Ich (@Reisegern) schaue da aber immer mal rein.
  • Wer eine Runde starten möchte, tut dies einfach. Am besten kopiert ihr euch dafür die Blanko-Liste aus dem 3. Beitrag, dann bleibt das Format gleich. Bitte achtet dabei auf eine fortlaufende Nummerierung der Runden - egal ob mit oder ohne Thema, die Nummerierung läuft einfach weiter.
  • Wer eine Runde startet (sich als erste/r einträgt), entscheidet, ob 3 oder 4 Teilnehmer dabei sein sollen und gibt die entsprechende Anzahl von Plätzen vor.
  • Wer eine Runde startet, entscheidet, ob das Thema der Stempelabdrücke freigestellt ist oder welches Thema vorgegeben sein soll. (z.B. Thema: frei, Thema: maritim, Thema: Tiere, Thema: Texte, …)
  • Wer den letzten Platz einer Runde belegt, startet eine Gruppen-PM mit allen Mitgliedern der Runde für den Adressaustausch. Jeder schreibt die eigene Adresse dort rein.
  • Diese Gruppen-PM kann natürlich auch für weitere Absprachen genutzt werden.
  • Das Verschicken und der Empfang der Umschläge wird von jedem Teilnehmer selbstständig in das Wiki im zweiten Beitrag eingetragen.
  • Wenn eine Runde abgeschlossen ist (d.h. alles angekommen ist) wird eine Nachricht mit Markierung von @reisegern in dieses Topic geschrieben, dann wird die Runde in den Beitrag mit den beendeten Runden übernommen.

Stempelei-Regeln

  • Jeder verschickt einen Briefumschlag an alle Teilnehmenden gefüllt mit sauberen (möglichst gleichmäßig abgedrückten, nicht verschmierten) Stempelabdrücken. (Perfekt ist niemand, aber es wäre schön, wenn sich alle Mühe geben.)
  • Die Stempelabdrücke können auf weißem 80g-Papier (Standard-Druckerpapier) gemacht werden, es darf aber auch schwereres Papier genutzt werden. (Niemand darf verpflichtet werden, etwas anderes als “Normalpapier” zu nehmen.)
  • Mindestens ein Abdruck pro Motiv auf hellem Papier (weiß, off-white, creme, …) mit dunkler, neutraler Stempelfarbe (schwarz, grau, dunkelblau, dunkelbraun), weitere Abdrücke dürfen auf anderen Papieren und/oder in anderen Farben gemacht werden.
  • Kleine Stempel können stattdessen auf hellem Etikettenpapier gestempelt werden. (Für die Verwendung als Sticker.)
  • Jeder Stempel kann gerne mehrfach abgedrückt werden. Jeder entscheidet selber, welches Motiv mehrfach abgedrückt wird.
  • Die Motive dürfen Bilder und Texte sein.
  • Die Stempelabdrücke müssen so weit auseinander liegen, dass man sie mit etwas Rand drumherum ausschneiden kann. Wer eine passende Stanze zu den Stempeln hat, kann natürlich auch gleich ausgestanzte Abdrücke schicken. (In den Testrunden hat es sich bewährt, das Papier vor dem Stempeln auf Umschlaggröße zurechtzuschneiden.)
  • Der Umschlag sollte ein gut gefüllter Standardbrief sein, d.h. mit Inhalt so 15-20g wiegen. Wer ausschließlich sehr große Stempel oder schweres Papier verwendet, sollte bitte in Erwägung ziehen, die 20g zu überschreiten.
  • Bitte schreibe die Marke deines verwendeten Stempelkissens dazu. Damit können die Emfpänger dann herausfinden, für welche Colorierungen die Abdrücke geeignet sind. (Einige Stempelfarben bluten bei Alkoholmarkern aus, andere lösen sich bei Aquarellfarbe/ Wassereinsatz wieder auf…) Wenn du weißt, womit man deine Abdrücke gut bzw nicht colorieren kann, schreibe es gerne mit auf.

Weitere Absprachen können dann jeweils in den Adressaustausch-PMs präzisiert werden. Für Vorschläge für Regeländerungen bitte weiterhin das entsprechende Wiki nutzen, dann bleibt alles leicht auffindbar an einem Ort.

(Für ein zweites Format habe ich auch eine Idee, aber gerade keine Zeit dafür… Ich vermerke hier mal, dass iSdI vielleicht auch nett wäre… Wegen höherem Portos auch national sinnvoll.)

4 Likes

Offene/ laufende Runden.

Wenn du mitmachen möchtest, lies bitte die Regeln für diesen RR und trage dich selber in die Teilnahmeliste ein. Erledige die “Buchführung” für deine verschickten und erhaltenen Karten bitte auch selber.
(Da die Wiki-Einträge alle eindeutig nachvollziehbar sind, lohnt sich Schummeln nicht und ich halte es für möglich, das so zu organisieren. Man macht die Buchführung natürlich nur für die Sendungen, die man selber verschickt/ erhalten hat.)
Ausnahme: Wenn du es technisch nicht schaffst, dich selber in die gewünschte Runde einzutragen, darfst du in einem Beitrag im Topic die anderen Leser/ Teilnehmer darum bitten, das für dich zu machen. In dem Fall müsstest du aber auch für die Buchführung jemanden finden, der dir dabei hilft.

große Stempelei, Runde 3 (Testrunde)

Adressaustausch am 17.05.2021
#1 manuchka
:outbox_tray: Verschickt am: 23.5.2021 :white_check_mark:
:incoming_envelope: Erhalten von: einfachich, Bayrisches-Madl, lauranalanthalasa :white_check_mark:

#2 Bayrisches-Madl
:outbox_tray: Verschickt am: 23.05.21 :white_check_mark:
:incoming_envelope: Erhalten von: manuchka, einfachich, lauranalanthalasa :white_check_mark:

#3 lauranalanthalasa
:outbox_tray: Verschickt am: 25.06.2021 :white_check_mark:
:incoming_envelope: Erhalten von: manuchka, Bayrisches-Madl, einfachich :white_check_mark:

#4 einfachich
:outbox_tray: Verschickt am: 20.05. :white_check_mark:
:incoming_envelope: Erhalten von: manuchka, Bayrisches-Madl

große Stempelei, #4, Thema: freies Thema

Adressaustausch am 22.06.2021
#1 Reisegern
:outbox_tray: Verschickt am: (10.08. - sehr spät, ich weiß…)
:incoming_envelope: Erhalten von: einfachich, industria

#2 industria
:outbox_tray: Verschickt am: (Datum hier eintragen!)
:incoming_envelope: Erhalten von: einfachich, reisegern

#3 Kugusch (gefunden!?)
:outbox_tray: Verschickt am: (Datum hier eintragen!)
:incoming_envelope: Erhalten von: Reisegern, industria, einfachich

#4 einfachich
:outbox_tray: Verschickt am: (Datum hier eintragen!)
:incoming_envelope: Erhalten von: reisegern, industria

Sicherlich fällt auch nach Abschluss der Runden noch einiges auf, was zur Präzisierung der Regeln und damit der Vereinfachung des Ablaufes hilfreich sein kann. Oder es gibt noch etwas, das ihr ändern würdet, um mehr Spaß an diesem RR zu haben?
Eure Ideen für Regeländerungen oder Ergänzungen tragt ihr bitte in dieses Wiki ein, dann ist alles hübsch an einer Stelle.
Bitte löscht keine Vorschläge, sondern schreibt eure einfach in die Liste dazu, auch wenn sie vielleicht das Gegenteil von etwas schon vorgeschlagenem sind. Startet einen neuen Vorschlag immer mit "- " (Spiegelstrich und Lücke). Und bitte schreibt euren @Usernamen hinter euren Vorschlag, dann muss man nicht die Edit-History einsehen um zu wissen, von dem welcher Vorschlag kommt.

Die erste Runde Regeländerungs-Vorschläge ist hierhin kopiert worden.


Vorschläge für Regeländerungen:

  • Ich habe gerade keine Änderungsvorschläge. (@Reisegern)

Beendete Runden

(Hier übernehme ich selber die Buchführung. Sagt mir am besten mit @reisegern Bescheid, wenn eine Runde beendet und alles angekommen ist.)

große Stempelei, Runde 1 (Testrunde), start: 13.05.2021, Reisegern, Cassiopheia, einfachich, taebbig

große Stempelei, Runde 2 (Testrunde), start: 13.05.2021, industria, Clari, Smoky1972, Nadjafee

1 Like

Formatvorlage zum Kopieren für die RR-Runden:

Große Stempelei, # XX, Thema: (Hier bitte “frei” oder das Thema eintragen)

Adressaustausch am bitte eintragen

#1 (Name)
:outbox_tray: Verschickt am: (Datum hier eintragen!)
:incoming_envelope: Erhalten von:

#2
:outbox_tray: Verschickt am: (Datum hier eintragen!)
:incoming_envelope: Erhalten von:

#3
:outbox_tray: Verschickt am: (Datum hier eintragen!)
:incoming_envelope: Erhalten von:

#4
:outbox_tray: Verschickt am: (Datum hier eintragen!)
:incoming_envelope: Erhalten von:



"Alte" Regeln für die Testrunden / erster Beitrag dieses Topics vom 13.05.2021

Hier gibt es ab jetzt Runden rund ums Stempeln, erstmal zum Testen - die Regeln sind noch nicht in Stein gemeißelt. Vielleicht kommen mit der Zeit auch weitere Formate dazu? Wer weiß! Diese Runde ist im Bastel-Topic gestartet, war aber gleich so beliebt, dass wir der Übersichtlichkeit halber ein separates Topic dafür eröffnen wollten.

Stempelabdruck-Tausch-RR - Testrunden

Der “Stempelneid” bzw. das Bedürfnis, all die tollen im Bastel-Topic und anderswo gezeigten Stempel auch zu haben, wird hier manchmal groß :wink: Dem könnte vielleicht Abhilfe geschaffen werden, indem man sich Stempelabdrücke schöner Stempel gegenseitig zuschickt? Die kann man sich dann nach Erhalt selber ausschneiden/ausreißen, colorieren wenn man mag und für eigene Projekte verwenden.

Eine Testrunde hat erstmal 4 Teilnehmende.
Wenn du mitmachen möchtest, trage dich bitte selber in die Teilnahmeliste ein. Erledige die “Buchführung” für deine verschickten und erhaltenen Karten bitte auch selber.
(Da die Wiki-Einträge alle eindeutig nachvollziehbar sind, lohnt sich Schummeln nicht und ich halte es für möglich, das so zu organisieren. Jede macht die Buchführung natürlich nur für die Sendungen, die sie selber verschickt/ erhalten hat.)*

Wie geht es?

  • Wenn die Runde voll ist, eröffnet eine der Teilnehmenden eine Gruppen-PM (das darf jede, die das technisch kann) mit allen Mitgliedern der Runde für den Adressaustausch. Jede schreibt ihre eigene Adresse da dann rein.

  • Jede verschickt einen Briefumschlag an alle Teilnehmenden gefüllt mit sauberen(gleichmäßig abgedrückten, nicht verschmierten) Stempelabdrücken.

  • Jeder Stempel kann gerne mehrfach abgedrückt werden. Bitte mindestens zwei Abdrücke jedes Stempels mit schwarzer Farbe auf weißem Papier (kleine Stempel auch auf weißem Etikettenpapier), weitere Abdrücke können auch auf andere geeignete Papiere und/oder mit anderen Farben gemacht werden. Weiteres kann diskutiert werden, noch ist das alles ein Test.

  • Die Stempelabdrücke müssen so weit auseinander liegen, dass man sie mit etwas Rand drumherum ausschneiden kann. Wer eine passende Stanze zu den Stempeln hat, kann natürlich auch gleich ausgestanzte Abdrücke schicken.

  • Der Umschlag darf als 20g-Standardbrief verschickt werden, sollte aber gut gefüllt sein, d.h. so 15-20g wiegen, wobei nur eine normalschwere Postkarte/Pappe als Stabilisierung dabei sein darf. Wer ausschließlich sehr große Stempel oder schweres Papier verwendet, sollte bitte in Erwägung ziehen, die 20g zu überschreiten.**

  • Wenn du weißt, für welche Colorierungstechniken (Stiftsorte) deine Stempelabdrücke aufgrund der Stempelfarbe nicht geeignet sind, schreibe es doch bitte für die Empfängerin dazu. Oder schreibe den Namen/ die Marke deines Stempelkissens dazu, dann kann man das selber herausfinden. (Einige Stempelfarben bluten bei Alkoholmarkern aus, andere lösen sich bei Aquarellfarbe/ Wassereinsatz wieder auf…)

  • Ich habe die weibliche Form gewählt, weil hier hauptsächlich Frauen unterwegs sind. Natürlich dürfen auch Männer an dieser Runde teilnehmen.
    ** Ob das mit der Gewichtseinschätzung so hinkommt, müssen wir ausprobieren - das kann noch diskutiert werden. Vielleicht ist eine Anzahl auch besser? Wir müssen es testen. Wäre nur schön, wenn nicht jemand “fast nichts” bekommt, aber Unmengen von Abdrücken rausgeschickt hat. Berichtet hinterher gerne, ob es so gut war oder anders besser gewesen wäre.

(Für ein zweites Format habe ich auch eine Idee, aber gerade keine Zeit dafür… Ich vermerke hier mal, dass iSdI vielleicht auch nett wäre… Wegen höherem Portos auch national sinnvoll.)

Falls dieses Format nach ein paar Testrunden weiterhin Gefallen findet, können wir ja sehen, was geeignete Regeln für eine Weiterführung wären. In den Adress-PMs könnt ihr euch natürlich auch schon auf Regeländerungen einigen. Eure Ideen für Regeländerungen oder Ergänzungen tragt ihr am besten in das dafür vorgesehene Wiki ein, dann ist alles hübsch an einer Stelle.**

Regeländerungs-Vorschläge aus den Testrunden (bis zum 24. Mai 2021)

Vorschläge für Regeländerungen:

  • Gruppen nur mit 3 Teilnehmenden (@Reisegern)
  • statt nur schwarze Stempelfarbe, allgemein dunkle neutrale Farben (dunkelgrau, dunkelblau) (@Cassiopheia)
  • statt nur weiß auch creme/ off-white in die Beschreibung aufnehmen (@industria)
  • nicht zwingend 2 Abdrücke pro Stempel, sondern optional 1-3 (je nach Motiven ist es wahrscheinlich bestimmte mehrfach in einem Design zu nutzen und bei anderen absolut nicht) @Cassiopheia
  • Bisher habe ich in den Fotos nur Motivstempel gesehen, aber es gibt ja auch Stempel mit Text (Sprüche, Glückwünsche…). Da frage mich jetzt, ob diese explizit ein- oder ausgeschlossen werden sollten? (@industria)
  • Themengebundene Runden und themenoffene Runden, z. B. Hintergründe, Ministempel, Weihnachten, maritimes, Sprüche oder Text (so wie es @industria ja auch angesprochen hat) da gibt es bestimmt noch viele Ideen @einfachich
  • viele Stempel kommen mit passenden Sprüchen, die passen vom design her gut zum Motiv und sind oft lustig, daher wuerde ich Sprüche nicht ausschliessen (@Bayrisches-Madl)
  • Ich wuensche mir nicht allzu viele Regeln bezueglich des Papieres, Stempelfarbe, Anzahl der Stempelabdrücke, sondern lasse mich da gerne ueberraschen. Stempel sind so unterschiedlich, der Besitzer wird schon wissen, wie man sie am Besten verwendet und wie vielseitig sie einzusetzen sind. (@Bayrisches-Madl)

#1 Vielen lieben Dank @einfachich für die schöne Auswahl an Stempeln! Toll, ich habe keinen einzigen davon selber :wink: Bei einigen habe ich gleich schon konkrete Ideen, was ich damit machen könnte und den einen Abdruck, wird mir meine Tochter streitig machen (wie gut, dass du da gleich 3 von gemacht hast! Da kann ich ruhig einen abgeben). Das war so spannend beim Durchschauen, danke!

Vielen Dank auch für die tolle Karte. Ich habe die Box immer noch nicht :see_no_evil: Finde sie total toll!

Für alle, die nicht an dieser Runde teilnehmen, hier die Bilder… die anderen Teilnehmer sollten lieber die Finger davon lassen, um sich ihre Überraschung nicht zu verderben!

Bilder der Stempelabdrücke

4 Likes

:scream: ich werd bekloppt!!! GENAU diesea Konzept hab ich vor 20 Jahren in den Usa gemacht!
Wir hatten damals “swaps” …z.B. 20 Teilnehmer…alle 19 schickten ihren Umschlag mit 20 gleichen Pckchen an den “Host” mit Rückfrankiertem Umschlag, der Host verteilte dann alles und schickte jedem seinen frankierten Umschlag mit 20 verschiedenen Päckchen zurück.
Als kleines Dankeschön für die Mühe legten viele dann ein kleines extra goodie rein.
Ich hab irgendwo einen ganzen Ordner voll mit solchen gestempelten Teilen!

Ich würd gernmitmachen :

1 Like

Hier trägt sich jeder selber in die Gruppen ein (ist ein Wiki) :slight_smile:

Na, die Idee war ja auch nicht selbstausgedacht, sondern von genau sowas abgeleitet. Wie schön, dass es dir gefällt. Du müsstest dich bitte selber eintragen in die Teilnahmeliste. Dies ist gleichzeitig der Test, einen RR möglichst selbstorganisiert ablaufen zu lassen.

Wow, heute war wirklich ein Happy Mailbox - Day :slight_smile:

So viel schöne Stempelpost. Eine möchte ich euch zeigen, obwohl sie nicht aus dieser Runde kommt. Manchmal mache ich bei Tauschaktionen auf anderen Plattformen mit. Hier ging es auch um Stempel - man sollte seine selbstgeschnitzten Stempel benutzen und ein paar Abdrücke davon schicken.
Diesen Brief samt Inhalt find ich einfach umwerfend.

Von @Cassiopheia und @einfachich habe ich für Testrunde 1 wunderbare Stempelabdrücke erhalten. So einige davon könnte ich sofort weiterverbasteln. Nicht einen der benutzten Stempel besitze ich selber, die sind echt toll geworden. Vor allem hat Cassiopheia sich die Mühe gemacht, die Stempel mit dem Plotter auszuschneiden, sodass man sie nur noch aufkleben (und ggf anmalen) muss. Toll! Vielen herzlichen Dank euch beiden!

Damit die anderen aus der Runde sich auch noch überraschen lassen können, werden die Bilder hier hübsch versteckt.

6 Likes

Die Karte von @einfachich ist ja auch genial. So eine simple Idee, so eine grandiose Wirkung :open_mouth: Tolle Idee… jetzt brauch ich also doch noch ganz viele Mini-Stempel :laughing:

2 Likes

Ich benutze die Ministempel auch gerne wie Washi Tape… Nebeneinander in Reihe gestempelt entweder immer das gleiche Motiv oder aber verschiedene

3 Likes

Ich möchte hier gleich mal Erfahrung teilen, die ich bei meinen eigenen ersten Umschlägen gemacht habe.

Ich habe DIN A4 Seiten verwendet, die auf Briefumschlaggröße vorgefaltet und die Stempel dann so gesetzt, dass keine Falte stört.
Im Nachhinein nicht die beste Idee, denn:

  • durch die Falten liegt das Papier nicht mehr plan auf der Unterlage und erschwert die ggfs. genaue Platzierung der Stempel.
  • wenn mal ein Stempel aus der Hand fällt, ist der „Schaden“ verhältnismäßig groß.

Beim nächsten Mal werde ich das Papier vorher auf Umschlaggröße zuschneiden und dann in kleineren Einheiten bestempeln.

Die Profis unter Euch wissen das natürlich schon. War wohl ein typischer Anfängerfehler :grinning:.

3 Likes

Neee, so habe ich auch angefangen. Aber als ich gemerkt habe, dass das nicht so toll ist, habe ich die gefalteten Zettel vor dem Stempeln noch zerschnitten. Muss man ja einfach selber sehen, womit man gut klar kommt, denke ich.

Danke fürs Ausformulieren der Tipps. Wenn das Format mit dem Stempelabdruck-Tausch sich bewährt, sind die für alle sehr brauchbar, denke ich!

Gerade habe ich den letzten Tag der “Gummiwoche” bei Heindesign nun doch noch genutzt und mir noch etwas Nachschub an unmontierten Stempeln bestellt :see_no_evil:

3 Likes

Pssst! Sowas darfst du doch hier nicht laut schreiben! Du weckst ja wieder Gelüste und verrätst auch noch, wo der nächste Dealer ist…

3 Likes

Mich hat es seit dem Wochenende in den Fingern gejuckt mich noch für eine weitere Tauschrunde anzumelden, und da jetzt immer noch der vierte Platz frei ist bei der dritten Runde habe ich mich da eingetragen.

3 Likes

Wäre das für euch in Ordnung?

4 Likes

Das finde ich gut.

1 Like

Bin ich doof? Ich seh nur oben 4 leere Plätze…

Hier ist ein Platzhalter-Beitrag, in dem ich einmal eine leere Liste zum Rüberkopieren stehen haben

Hier ist der RR-Organisations-Beitrag.