1 December 2024 - Meetup: Welcome lovely Advent Season, Ahrensburg

:world_map: CITY/REGION: 22926 Ahrensburg
:round_pushpin: MEETUP PLACE: Rudolf-Kinau-Straße 13-15, Freundeskreis für Flüchtlinge
:calendar: DATE: 01.12.2024
:alarm_clock: TIME: 10:30
:page_facing_up: MEETUP PLAN:I’m planning a meeting on the 1st Sunday in Advent that should be very relaxed. And enables us all to meet new people. We will meet in the office of the “Friends of Refugees” in Ahrensburg at around 10:30. I’ll get enough drinks. Order alcoholic drinks from me in advance. Since I would also like to invite around 5 people with a migrant background to join me, I hope to be able to offer a buffet. It would be great if you could bring something with you. We make a list so that nothing is duplicated. We have a kitchen there, so we can also heat something up. The room will be big enough. And everything can be easily reached with the HVV. I took a look: At 9:11 the regional train leaves for Ahrensburg from HH-Hbf, there is a direct bus connection in Ahrensburg.
So we can sit together cheaply and comfortably.
Details will follow if there is any interest at all.
You have to be prepared to be asked a lot: How did you get into this hobby? How about your job?
Does anyone want to?

Voraussichtliche TeilnehmerInnen

Tiger811
5 Gäste, d.h. (noch) nicht Postcrosser
[DJ2108] 2 Personen
flyingmomo
boerdefloh


Ich plane ein Meeting am 1. Adventssonntag, das ganz entspannt ablaufen soll. Und uns allen neue Begegnungen ermöglicht. Im Büro des “Freundeskreis für Flüchtlinge” in Ahrensburg treffen wir uns um ca 10:30. Ich werde ausreichend Getränke besorgen. Alkoholische Getränke bestellt vorher bei mir. Da ich auch gerne ca 5 Menschen, mit Migrationshintergrund dazu bitten möchte, höffe ich ein Buffett anbieten zu können. Ganz toll wäre es, wenn ihr etwas dazu mitbringen könnt. Da machen wir eine Liste, damit nichts doppelt. Wir haben dort eine Küche, können also auch etwas warm machen. Der Raum wird groß genug sein. Und alles ist sehr gut mit dem HVV zu erreichen. Ich habe mal geschaut: Um 9:11 fährt die Regionalbahn nach Ahrensburg von HH-Hbf, in Ahrensburg gibt es direkt Busanschluss.
So können wir preisgünstig, gemütlich zusammensitzen.
Details folgen noch, falls überhaupt Interesse besteht.
Ihr müsst euch darauf einstellen, dass ihr viel gefragt werdet: Wie seid ihr zu dem Hobby gekommen? Wie zu eurem Beruf?
Hat jemand Lust?

2 Likes

Sehr schöne Idee! Für mich ein bisschen weit weg… aber ich wünsche dir, dass du auf viele Interessierte triffst!

1 Like

Wir sind gerne dabei. Ein Sonntag ist für uns immer gut machbar.

Machst Du eine Liste, was an Essen/Snacks gebraucht wird?

Liste wird erstellt

Hier schon mal ein Entwurf als appetizer. Und damit Postcrossing schauen kann, ob das OK ist.

Hier schon mal der Anfang der Liste. Wer etwas mitbringen kann oder will schreibt es einfach an mich oder ins Forum; ich pflege das dann weiter.

Ich bin gerne dabei :sunflower:
Ich kann Marmorkuchen mitnehmen

Hallo, es gibt einen Postcrosser, der das Treffen für geschmacklos hält, vor allem den Kartenentwurf. Eine “Zusatzqualifikation” Migrant hält er für “unverschämt”. Ich lass das durch Postcrossing prüfen, in aller Ruhe; sicherlich haben das auch nicht alle so verstanden. Es war auf jeden Fall nicht so gemeint. Warten wir ab.
Ich habe im Moment keine Zeit, dass ins Englische zu übersetzen. Aber das mache ich heute Abend und frage auch selbst noch einmal nach.

So ich habe alles zur Prüfung an die “Beaufsichtigenden” gegeben. Termin und Ort bleiben, auch die Interessenten, die ich dazu noch anwerbe. Karte war ohnehin nur ein appetizer. Ich melde mich, wie es ausgegangen ist.

Hallo, liebe Postcrossers!
Ich wäre sehr daran interessiert, die schöne Karte zu tauschen.
Meine Angebote:

Viel Spaß beim meetup und vielen Dank im Voraus.

Oh, ein Sonntags Meeting. Ich möchte gern kommen.

Hier noch ein Vorschlag, aber zufrieden bin noch nicht.

1 Like

Hast Du vielleicht eigene Bilder vom Advents- oder Weihnachtsmarkt in Ahrensburg?

Selbst nicht, habe schon rumgefragt. Das Problem ist vermutlich, dass der Weihnachtsmarkt hier soo arm ist.